brei einfrieren

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ronic 19.10.10 - 04:59 Uhr

Hallo zusammen!!!

Ich möchte meiner Maus ihren brei selber kochen, habe in der eingewönungszeit allerdings gläschen gekauft! Kann ich diese zum einfreiren des breies nutzen oder lieber nicht?

Freu mich über antworten

und neben bei habt ihr schöne rezepte???

Gruß ronic;-)#mampf

Beitrag von mauz87 19.10.10 - 07:47 Uhr

Rezepte?Nein ich habe mich anfangs an die Gläschen gerichtet.
#Ich würde die Gläser nicht nehmen könnten kaputtgehen.Nehme lieber Plastikgefäße.


ab dem 6 Mon hat Alina normal bei uns mitgegessen und Ich habe nicht mehr extra gekocht.

lG

Beitrag von muffin357 19.10.10 - 09:42 Uhr

glas springt im gefrierschrank ...

besser: frier in eiswürfelformen ein und füll in tüten um -- alle zutaten einzeln.

rezepte? -- nach lust und laune: mal 2 eiswürfel von dem und 3 würfel von dem oder andersrum.... -- das variiert schön und ist ausserdem praktisch...

Beitrag von zwillinge2005 19.10.10 - 13:22 Uhr

Hallo,

ja, Du kannst in den Gläschen einfrieren, aber nicht ganz voll machen!

Rezepte: 2/3 Gemüse, 1/3 Kartoffel, 20g Fleisch, 10g Fett

LG, Andrea

Beitrag von aschera 19.10.10 - 13:31 Uhr

hallo ronic,

ich benutze auch die gläschen zum einfrieren (stammen aus der eingewöhnungszeit oder vom " notgläschen"), ist wirklich kein problem und mir ist noch nie eins zersprungen, ist wirklich praktisch und lässt sich gleich zum erwärmen nutzen. Nehme auch immer 2/3 Gemüse und 1/3 kartoffel, wobei ich nur das gemüse püriere und die kartoffel mit der gabel zerdrücke, ansonsten gibt es nämlich kleister. fleisch habe ich auch in eiswürfel portionen eingefroren. Konkrete rezepte habe ich nicht, mein kleiner liebt kürbis, pastinake und spinat...aber am alllllllllllertollsten findet er birnenapfelmus (schmeckt mir auch sehr gut)

schmecken lassen!

Liebe grüße
aschera

Beitrag von ronic 20.10.10 - 05:34 Uhr

Danke für eure antworten!!! Jetzt bin ich verwirrt ;-) einer schreibt nein und der nächste ja, ich danke euch trotzdem!
Werde es einfach mal selber probieren, mal sehen was passiert!

gruß ronic#huepf