Mein Zyklusblatt/ Bitte Bitte beurteilen- Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sofra 19.10.10 - 06:14 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913740/541287

Hallo ihr lieben, bin so aufgeregt. Versuchen es den 10 ÜZ schon und durch die Länge meiner Zyklen (meist um die 30 Tage) wurde schon Verdacht auf KEIN ES gelegt...

Dies ist der erste Zyklus wo ich messe- und ich bin so traurig, dass ich seit Sonntag Halsschmerzen habe und seit gestern leicht erkältet bin. Könnt ihr mir sagen, wie es in so einem Fall ist? Ist es jetzt SEHR wahrscheinlich, dass trotzdem der Temperaturanstieg dem ES zuzuordnen ist oder kann so ein ANstieg wirklich komplett verfälscht sein dadurch? Oh man, könnte heulen und lachen, weil ich nicht weiß, wie ich das jetzt annehmen darf.

Danke für eure Berichte und Meinungen (evtl. hat jmd. ja schon auch viel Erfahrung mit dem messen).
#danke
#winke

Beitrag von shiningstar 19.10.10 - 06:19 Uhr

Das ist schwierig zu sagen, ob der Anstieg jetzt kommt, weil da ein ES war oder ob das von der Erkältung kommt.
Am besten kaufst Du Dir Ovulationstests, oder Persona oder so. Dann hast Du immer Gewissheit, weil der Urin nichts mit der Temperatur zu tun hat...

Gute Besserung!