Diese sch... Personastreifen!Sorry wer kann helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marrypoppins83 19.10.10 - 08:26 Uhr

Hallo Mädels,
ich hab ja die Tage schon gepostet aber wirklich schlau bin ich noch nicht geworden. Ich Teste ja seit dem 1ZT immer mal wieder mit einem abgelaufenen Personateststreifenpack (weil ich ihn dann eh wegschmeißen würde auch so verschwenderisch;-))
Ich hab gedacht wenn ich recht viel Teste kapier ich es besser wenn sich was verändert! Jetzt ist seit vorgestern der bisher gut sichtbare linke Streifen immer schwächer geworden und der rechte ist auch wieder leicht da (war er auch noch die ersten 3 Tage im Zyklus,dann war er weg)!
Heute morgen (ZT11/letzer Zyklus 26Tage)habe ich dann die ersten Minuten auf einen fast blütenweißen Test geschaut und erst so nach 8Minuten oder so kamen ganz schwach beide linien die linke noch minimal stärker als die rechte! Ist das normal, dass die linke weniger wird vor dem ES??? Und was wenn die rechte nie richtig dick wird? Meinen ES hab ich laut Tempikurve sonst fast jeden Monat!

lg eure marry

Beitrag von lacura 19.10.10 - 08:30 Uhr

Huhu,

teste mal heute Mittag nochmal, denn da ist die LH konzentration am höhsten, und ja es ist okay wenn der linke Strich fast verschschwindet :-)

Ist nicht bei jedem gleich. Hatte meinen Anstieg diesen Monat auch mittags(siehe VK)

LG und viel Erfolg

#klee#klee