Wo Babysachen kaufen - Internet oder Fachmarkt?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lilli1980 19.10.10 - 08:32 Uhr

Hallo ihr,

mir fehlt noch einiges an Grundausstattung für unser Baby. Nun bin ich am Überlegen ob wir Spannbettücher, Milchfläschchen, Sterilisator, Babynagelschere, Betthimmel usw. lieber im Internet oder im Fachmarkt kaufen sollen. Wei habt ihr das gemacht?

#danke, Lilli

Beitrag von ally78 19.10.10 - 08:36 Uhr

Ich würde sagen einen Teil im Internet (wenn ich dort den schönsten Himmel oder schöne Kleidung finde, dann werde ich das mit Sicherheit bestellen) Aber ich werde auf keinen Fall alles bestellen. Denn es macht mir viel zuviel Spaß selber loszuziehen um Sachen einzukaufen. Ich finde das viel spannender....

Viele liebe Grüße und noch viel Spaß beim einkaufen, ob so oder so.....

Beitrag von nadine1013 19.10.10 - 08:37 Uhr

Hallo,

für meine Tochter hab ich damals das meiste im Internet gekauft - bei Babybutt. Das sind ja eh meistens die gleichen Sachen, die man da bekommt - und Babybutt hat oft super Angebote. Hab damals z.B. den Mikrowellensterilisator von Avent fast um die Hälfte billiger gekriegt. Lohnt sich auf jeden Fall.

LG, Nadine mit Helena (14,5 Monate) + Babyboy 23. ssw

Beitrag von 77elch 19.10.10 - 08:38 Uhr

Sowohl als auch. Manche Sachen sind im www einfach deutlich billiger, dafür nehme ich bei anderen Dingen lieber eine ausführliche Beratung in Anspruch.
Außerdem bietet das www bei vielen Dingen einfach mehr Auswahl. Aber die von dir aufgezählten Dinge kannst du ja auch ohne Probleme im Fachmarkt oder in Drogerien besorgen.

Beitrag von smiley1973 19.10.10 - 08:40 Uhr

Hallo Lilli, wir haben viel bei babywalz sowie im Fachhandel gekauft. Babywalz hat supi Ware und ist garnicht teuer!! Im Internet ist das immer so ne Sache; also fürs Baby würden wir da halt nichts kaufen! Lg Smiley

Beitrag von nalamaus 19.10.10 - 10:50 Uhr

Naja, Baby One zum Beispiel wirbt ja auch mit seinen günstigen Preisen.
Trotzdem kostet die Belted Base für den Römer Baby Safe dort 69 EUR,
also hab ich sie jetzt im Internet beim Baby-Markt für 49 EUR bestellt.
Da ist doch nix schlechter dran?! #kratz

Beitrag von lilli1980 19.10.10 - 08:44 Uhr

Danke ;-)

Beitrag von blackcat9 19.10.10 - 08:52 Uhr

Hallo Lilli,

ich habe damals für meinen Sohn einen Teil im Laden (Flaschen, Schere und sowas) vorwiegend bei Rossmann gekauft. So was wie Betthimmel und Spannbetttücher übers Internet bei 3-2-1 (allerdings nur vom Händler mit Garantie). Wenn ich woanders mal war und es da was gab, habe ich es dort mitgenommen, wenn der Preis gestimmt hat.

Ich habe noch alles da und brauche diesesmal nichts zu kaufen. Aber ein, zwei Dinge werden sicher trotzdem im Einkaufswagen landen. ;-)

LG
Franzi mit Colin (2), Bauchmaus (29+1) und den Stiefkids Niklas (1) und Justin (5)

Beitrag von night72 19.10.10 - 09:01 Uhr

Ich habe meine Bettausstattung aus dem internet von otto Pooh Himmel Nestchen, bettwäsche und all das andere was du suchst auch, kostwärmer, steriliesator, Püllchenset, etc.
Ich bin sehr zufrieden hier mal ein Link als Tipp : http://www.babyartikel.de/informationen
sind sehr günstig finde ich.
LG Michaela ssw 31