8 Kilo bis Weihnachten realistisch? Welche Nahrungsmittel machen satt?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tahiti 19.10.10 - 08:37 Uhr

Hallo,

möchte gerne ein wenig abnehmen. Wollte es schaffen auf die 55 zu kommen, das wären ca. 7-8 Kilo bis Weihnachten. Ist das überhaupt "gesund" machbar?
Und dann wollte ich fragen, welche Nahrungsmittel schön lange satt machen, aber nicht so viele Kalorien haben. Was macht ihr, um eure Gelüste auch Schoki und Co zu unterdrücken? Und funktionieren solche Drinks a la Almased,...?

Liebe Grüße

Tahiti

Beitrag von sumpfdotterblume89 19.10.10 - 10:19 Uhr

Hallo Tahiti,

bis Weihnachten sind es noch 9 Wochen. Ob du ganze 8 Kilo schaffst weiß ich nicht, aber du kannst auf jeden Fall etliches verlieren.
Ich habe jetzt in sieben Wochen 10 Kilo verloren, allerdings wiege ich auch das doppelte von dir und je mehr man hat desto mehr purzelt ja am Anfang...

Von so Drinks halte ich gar nichts!
Wenn du gesund abnehmen willst stell' deine Ernährung um und bewege dich...

Satt macht z.B. Vollkornbrot zum Frühstück, Gemüsesticks als Snack und z.B. eine Putenpfanne mit viel Gemüse und etwas Reis zum Mittag-/Abendessen.

Ich persönlich schwöre auf WW, jedoch ist das - u.U. - sehr kostenintensiv. Sehr empfohlen wird hier auch das kostenlose Programm der Apotheken-Umschau, welches dem WW-Konzept wohl sehr ähnlich zu sein scheint; hier kann ich jedoch keine Erfahrungswerte weitergeben.

Ich persönlich empfehle dir gesunde Ernährung und Bewegung - falls Interesse besteht auch gerne mit Unterstützung des WW-Online-Programm (3 Monate für ich denke knapp 60 €, ab dann 14,95 € monatlich) oder langfristig das WW-Fernprogramm...

Viel Glück #blume

Beitrag von sumpfdotterblume89 19.10.10 - 10:20 Uhr

Oh achja vergessen: Iss dich satt!
Niemals hungern, dann kommt der gute alte Jojo-Effekt.

Beitrag von happyvika 19.10.10 - 10:39 Uhr

Ich würde dir Schlank im Schlaf empfehlen! Habe damit bereits 6,5kg verloren:)

Hier habe ich das vor ner Woche erklärt.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=37&tid=2851356

Beitrag von curlysue1 20.10.10 - 08:39 Uhr

Kommt drauf an wie groß Du bist.

LG

Beitrag von danymaus70 20.10.10 - 16:18 Uhr

Logo ist das zu packen.

ich habe letzte woche montag angefangen und heute morgen waren es 3kg weniger. ich möchte bis weihnachten 10kg abnehmen

LG Dany

Beitrag von teddy3 20.10.10 - 20:08 Uhr

Hey.

Was meinst du mit "auf die 55"??

Etwa Kilos´?? Das ist etwas wenig,oder`?

Ansonsten geh mal auf die Internetseite von Apotheken-Umschau... Da gibt es ein kostenloses Abnehmprogramm: Gesund abnehmen... Da gibts dann ne Lebensmittelliste dazu...

LG