Frage passt nicht ganz hier her...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwenni81 19.10.10 - 08:43 Uhr

...vielleicht weiß trotzdem jemand bescheid.

Steht meinem Mann ein oder zwei Tage Sonderurlaub zu wenn unser Bauchbewohner geschlüpft ist oder hängt das vom Arbeitgeber ab?

Danke schon mal.

LG Svenja ET+1

Beitrag von nadine1013 19.10.10 - 08:44 Uhr

Das ist Sache des Arbeitgebers.

Beitrag von julie1108 19.10.10 - 08:47 Uhr

Ich denke auch, dass das je nach Arbeitgeber verschieden ist. Gesetzlich steht das Männer nicht zu soviel ich weiß. Aber ich denke wenn man nett fragt, wird kein Arbeitgeber nein sagen.

Lieben Gruß

Julie

Beitrag von baby-no-2 19.10.10 - 08:51 Uhr

Hi,

meinem Mann stehen 2 zu.
1 zur Geburt und einer zur Anemdung des Kindes.

Allerdings nimmt mein Mann eh 14 Tage auf Abruf Urlaub, 1 Woche davon lassen wir über Haushaltshilfe laufen, da er ja die Kinder betreut...

LG Antje mit Celine(8), Romy(2) und Babyboy? inside (31.SSW)

Beitrag von zuckerpups 19.10.10 - 09:02 Uhr

steht im Arbeitsvertrag.

Beitrag von maus151 19.10.10 - 09:03 Uhr

Hallo,

ich glaube schon wenn Du ein Kind unter 12 Jahre oder war es 9 Jahre im Haushalt hast. Da übernimmt doch sogar die Krankenkasse eine Haushaltshilfe oder bezahlt den Ulraub Deines Mannes, wenn ich mich nicht irre! Ruf doch mal bei Deiner Krankenkasse an die können Dir bestimmt bessere Auskunft geben!

LG

maus151 ;-)