Doof

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bacon86 19.10.10 - 08:59 Uhr

Guten Morgen zusammen,
wenn ich mir eure ZB so angucke, dann bin ich richtig erstaunt. Mein Mann und ich haben maximal nur 3 Mal im Monat Sex und sind beide zufrieden damit.
Ich wollte eigentlich erst im Februar die Pille absetzen. Aber aufgrund dessen, dass wir so "wenig" Sex haben, kann ich sie doch eigentlich jetzt schon weglassen. Oder wie ist eure Meinung dazu?

Beitrag von emotionsflexibel 19.10.10 - 09:01 Uhr

ist das dein ernst? #schock

hm, also wir haben nicht nur wegen dem kiwu "soviel" #sex, sondern weil wir da spaß dran haben!

und ohne #sex und #schwimmer gibts halt nur schwer ein #baby

Beitrag von nickymaus30 19.10.10 - 09:03 Uhr

moin bacon..

warte mal ab bis die pille weg is ...vielleicht wirst du rolliger als meine katze ..lol ..war zumindest bei mir so ...und wenn du deine "3 mal " zur richtigen zeit einsetzt ..kann es doch was werden ...;-)...geb jetzt nicht schon deinen mut auf wo ihr noch nicht mal angefangen habt !!

lg nicky

Beitrag von wartemama 19.10.10 - 09:05 Uhr

Zunächst einmal: Wenn Ihr beide zufrieden mit Eurem Liebesleben seid, ist alles super! Jeder hat ein anderes sexuelles Bedürfnis.

Die Wahrscheinlichkeit, in einem Zyklus schwanger zu werden, liegt leider nur bei 20-25%. Und das auch nur, wenn die Voraussetzungen stimmen. Eine davon ist: Du mußt zum richtigen Zeitpunkt Sex haben.

Und bei 3 x im Monat wird das natürlich schwierig.... wenn Du ganz locker bist, dann behaltet es einfach so bei und wartet ab, was passiert (obwohl ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen kann, daß jemand soooo locker ist!? ;-))

Oder: Benutze Ovus. Dann weißt Du wenigstens, wann Deine fruchtbaren Tage sind und kannst den Sex entsprechend "planen" - hört sich gerade ziemlich unromantisch an, aber mit ein bißchen Geschick kann auch das sehr schön werden. ;-)

LG wartemama

Beitrag von muttiator 19.10.10 - 09:20 Uhr

Wenn du zufrieden bist damit dann ist das doch ok! Es reicht auch einmal Sex im Zyklus um schwanger zu werden. ;-)

Beitrag von bacon86 19.10.10 - 09:25 Uhr

Danke für eure Antworten.
Ich will es ganz locker angehen lassen und wirklich nur Sex haben, wenn ich bzw. wir auch Lust dazu haben. Wenn dann zufällig ein Tag dabei sein sollte wenn ich meinen ES habe, ist es super, aber wenn nicht, auch kein Weltuntergang.

LG

Beitrag von wartemama 19.10.10 - 09:46 Uhr

Die Einstellung finde ich gut! :-)

Beitrag von alexmommy 19.10.10 - 09:26 Uhr

Also nur weil ihr weniger Sex habt als vergleichsweise andere hier bedeutet das nicht, dass du nicht schon schnell schwanger werden kannst. Kann ja sein, dass genau eines der 3 male ein Volltreffer ist, auch wenns andere hier mehrmals die Woche probieren. ALso nur wegen weniger Sex würde ich das jetzt nicht als Sicherheit sehen, dass du noch nicht vor dem eigentlichen Pille-Absetz-Termin schwanger wirst ;)

Probierts, wenn ihr schon dazu bereit seid! Und ich schließe mich an, wenn euch 3x im Monat reicht, dann ist das ja auch okay. Ich kann nur sagen, dass ich nach Absetzen der Pille damals um einiges mehr Lust auf Sex hatte als mit Pille. Die beeinflußt einen doch schon sehr.

Wart mal ab :)

Beitrag von mariem 19.10.10 - 09:35 Uhr

mein mann und ich hatten diesen monat nur 1 mal weil mein schatz so viele nacht schichten hatte und..... ich bin schwanger es reicht
also völlig aus.