Brennender Schmerz, kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grace04 19.10.10 - 09:03 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

seit gestern hab ich in der linken Seite und die Mitte gehend beim Hinsetzen einen seltsamen Schmerz. Das fühlt sich an wie wenn man ganz starke Blähungen hat, die man zurückgehalten hat und einem alles schon brennt wenn man andrückt - das ist die beschreibendste Erklärung, sorry. #hicks
Aber daran lag/liegt es nicht...

Gestern hatte ich das zirka eine viertel Stunde lang während dem Einkaufen, ich musste immer wieder stehen bleiben. Und jetzt hab ich das ab und zu beim Hinsetzen, wie wenn ich mich auf ein Nadelkissen setzen würde... kennt das jemand? Es ist so ganz anders als das mensartige Ziehen von den Mutterbändern... #gruebel

LG
Y. mit #ei bei 9+2

Beitrag von cioccolato 19.10.10 - 09:20 Uhr

mmhh also das hört sich für mich an, als wenn irgendwas mit der blase wäre....
also bei mir fühlt sich das auch so an, aber bei mir drückt der beckenboden auf die blase, das ich so schnell wieder schwanger geworden bin....(hat auch schon so früh angefangen)
das ist dann auch manchmal so ein stechen, richtig eklig...

aber kann mich auch täuschen, wenn du dir unsicher bist, geh zum FA

lg ciocco 20.ssw#verliebt und Jaimy 6 1/2 monate #verliebt