Wie war es bei eueren Kindern-bleibende Zähne?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von sooderso 19.10.10 - 09:05 Uhr

Hallo,
mein Kind hat schon im Unterkiefer zwei bleibende Zähne, die auch sofort nachgewachsen sind, nachdem eine Zahnlücke da war. Jetzt hat er schon seit zwei Monaten eine Zahnlücke bei den oberen Schneidezähnen und es tut sich gar nichts. Ich habe übernächste Woche ein Termin für ihn beim Zahnarzt, mal sehen ob alles ok ist. Wie lange hat es bei euren Kindern gedauert, bis die bleibenden Zähne durch waren, irgendwie mach ich mir Sorgen, weil sich so gar nichts tut.

LG

Beitrag von ayshe 19.10.10 - 09:11 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat erst 4 verloren, Schneidezähne unten und oben.
In allen Fällen sha man die neuen Zähne schon sofort nachdem die alten raus waren, quasi direkt rausgeschoben.

Beitrag von sooderso 19.10.10 - 09:13 Uhr

Ja so war es bei den anderen Zähnen auch, nur bei dem Schneidezahn nicht. Hoffentlich kommt da noch ein Zahn, hilfe #schock

Beitrag von risala 19.10.10 - 09:36 Uhr

Hi,

unser Sohn hat aktuell 4 Zahnlücken (die Zähne neben den mittleren Schneidezähnen oben und unten). Da tut sich seit gut 3 Wochen auch nichts. Bei den anderen hat es auch oft länger gedauert. Da Fabian vor gut 2 Jahren mal wg Verdacht auf Nasenbeinbruch geröngt wurde (ist auf eine Treppenkante gefallen) weiß ich, dass alle Zähne angelegt sind. Irgendwann werden die schon kommen.

Ich fand das ja schon seltsam, wieviel in so einen Kinderkiefer reinpasst....

Gruß
Kim

Beitrag von motzkuh05 19.10.10 - 12:01 Uhr

Hallo,
das war bei meiner Tochter so ähnlich. Bei ihr fehlten die vier Schneidezähne oben über mehrere Monate bzw. wuchsen sie auch irgendwie total langsam als sie dann endlich zusehen waren. Dadurch waren die Eckzähne extrem zusehen und sie sah aus wie die Ameisen von Biene Maja #rofl.
Inzwischen ist sie 10 und alle Schneidezähne seit geraumer Zeit da und groß, nur leider schief #schwitz.
LG Motzkuh