Oh nein...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von meffi123456 19.10.10 - 09:29 Uhr

Guten Morgen,
war heute morgen zur KiWu, nachdem die Mens nach stimuliertem Zyklus viel zu früh eingetrudelt ist:-[ Hab eigentlich damit gerechnet, dass es diesen Monat wieder weiter geht, aber dann... 4 fette Zysten #schock Hab viel zu viel auf das Menogon reagiert.
Jetzt muss ich einen Monat die Vallette nehmen. Was ist denn wenn die Zysten davon nicht weggehen? Hatte das schon jemand?
Gibt es außer Clomi noch was "schwächeres" zur Stimu als Menogon.
Bin total deprimiert#schmoll
Danke schon mal für Eure Antworten
#herzlich Grüße
meffi :-(

Beitrag von murmel278 19.10.10 - 09:36 Uhr

Hallo Meffi,

das tut mir leid!!!!
Wegen der Stimu kann ich dir nichts sagen weil ich ICSI hatte.
Aber zur Valette.
Ich hatte auch vor Behandlungsbeginn eine Zyste und habe dann 21Tage die Valette genommen. Nochmal US und das Ding war weg. Also klappt ganz gut mit der Pille.

Ich drück die die Daumen das es bei dir auch klappt. Aber wird schon.


Alles Gute und LG Murmel

Beitrag von meffi123456 19.10.10 - 09:51 Uhr

Hallo Murmel,
na dann hoff ich mal, dass es bei mir auch funktioniert. Danke fürs Daumen-Drücken :-) und alles gute für Deine #schwanger-schaft.
Liebe Grüße
meffi #herzlich

Beitrag von fallingstar19 19.10.10 - 10:52 Uhr

Huhu,

kann dir auch bestätigen, durch die Pilleneinnahme jetzt hab ich keine Zysten!!!

Liebe Grüße

Beitrag von sannymaeusl 19.10.10 - 10:58 Uhr

Huhu meffi,

also ich nahm einige Jahre lang die Valette zur Zystenbekämpfung und es hat immer sehr gut geholfen. Ich habe bei meinem ersten Versuch niedrig mit Gonal F stimmuliert und hatte keine Nachwirkungen in der Art. Zyklus kam dann sogar recht zeitig.

LG Sanny

Beitrag von meffi123456 19.10.10 - 11:09 Uhr

Das hört sich ja gut an, dann denke ich ja mal das es mit der Valette klappt und wir nur einen Monat pausieren müssen.

#herzlich Grüße
meffi