Wann hört das endlich auf?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von motorradtinchen 19.10.10 - 09:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin seit heute in der 13. Ssw und irgendwie ist von einem Ende der Müdigkeit absolut nichts in Sicht... Abends schlaf ich um 9 vor dem Fernseher ein, morgens bin ich total antriebslos und unmotiviert und spätestens ab 13 Uhr könnt ich mich aufs Ohr legen. Meine Große schläft allerdings schon lang nicht mehr und hält nix davon, wenn Mama ein Nickerchen hält... #nanana#nanana

Baut mich mal ein wenig auf! Wann kam bei euch die Energie wieder?

Euch alles Liebe, Tina

Beitrag von angie07 19.10.10 - 09:49 Uhr

Ich frage mich das in den letzten tagen auch. Egal was ich mache oder so ich bin ko und heute ist das wetter grau in grau ich komme gar nicht in die pötte.
Glaube das hilft nur gegen ankämpfen ich schwinge gleich den besen das ich wenigstens etwas geschafft habe. Wie alt ist die große??? ist sie daheim???
Mein Sohn ist 21 monate und geht in die krippe da kann ich natürlich mittags die zeit nutzen für ein nickerchen oder auch morgens. Aber leide rkomme ich danach gar nicht in den schwung hoffe das es sich bald ändert.


Alles gute

Beitrag von nadine1013 19.10.10 - 09:51 Uhr

Energie? Was ist das #kratz

Nee, also ich bin von früh bis spät totmüde - ist halt diesmal alles noch viel anstrengender, wenn man einen kleinen 14,5 Monate alten Wirbelwind hat.

Kann dich da also nicht aufbauen :-p

LG, Nadine mit Helena (14,5 Monate) + Babyboy 23. ssw

Beitrag von nata003 19.10.10 - 09:53 Uhr

Liebe Tina, ich will dir jetzt nicht den Mut nehmen aber bei mir verlief es mit dem zweiten die ganze SS so. Nicht nur müde sondern schlapp und Kraftlos#schock Doch ich denk jede Frau und jede SS verläuft anders deshalb hoff und warte ab bis es Endlich soweit ist#huepf
lg

Beitrag von motorradtinchen 19.10.10 - 09:55 Uhr

Dank euch für eure Antworten! Meine Maus ist 2 Jahre und 4 Monate alt und geht 4 Vormittage von halb 9 bis 12 in die Krippe. In der Zeit versuch ich zumindest das Nötigste im Haushalt zu erledigen, denn was ich bis Mittag nicht geschafft hab, mach ich danach auch nicht mehr...
Naja, noch geb ich die Hoffnung nicht auf!

Euch alles Liebe, Tina

Beitrag von zuckerpups 19.10.10 - 09:56 Uhr

Bisher noch nicht wieder :~)

In der ersten SS im 5./6. Monat, meine ich mich zu erinnern.

Ich finde, es liegt aber auch an der Jahreszeit. Der Herbst macht nun mal nicht so munter wie das Frühjahr.