Wehencocktail? Interessiert doch mein Baby nicht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laufendermeter 19.10.10 - 10:07 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte nur kurz von meinen Erfahrungen mit dem gestrigen Wehencocktail berichten - NIX!!! Er hat rein gar und absolut nichts gebracht.

Offensichtlich findet meine Maus es so schön bei mir, dass sie wohl nie freiwillig ausziehen wird, die kleine Stubenhockerin!! :-(

Morgen wird das Ganze nochmal wiederholt. Das Datum wäre dann ja auch viel schöner, also haltet mir bitte nochmal die Daumen! ;-)

Viele Grüße
Kerstin und Rumpelmotte (ET+2)

Beitrag von angel33388 19.10.10 - 10:12 Uhr

#pro#pro#pro#pro#pro
drück dir die daumen,
bei meinem 2. kind hat der wehencoktail et - 5 geholfen,
schöne geburt wünsch ich dir

lg sandra und emilian 32.ssw und 3 kids an der hand;-)

Beitrag von laufendermeter 19.10.10 - 10:55 Uhr

Dankeschön! #pro

Beitrag von bobb 19.10.10 - 10:14 Uhr

Da sieht man mal,daß die Würmer jetzt schon den Ton angeben:-p...
Alles Gute für den nä.Versuch!

Beitrag von laufendermeter 19.10.10 - 11:00 Uhr

Stimmt! :-p

Danke dir!

Beitrag von schwizerli 19.10.10 - 10:26 Uhr

Hi,
bei mir hat der Coktail auch nichts gebracht, ich hatte sogar noch Wehentee dazu bekommen, hatte zwar wewes aber keine rechten wehen eine Woche spätrer kam er dann...:-)

Drück dir die daumen, oder versuchs zuhause mal mit Zimt...:-)

lg

Beitrag von laufendermeter 19.10.10 - 10:43 Uhr

Zimt? Damit würze ich mittlerweile morgens schon meinen Tee!! #rofl #rofl#rofl Es hilft alles überhaupt nichts, ich muss wohl einfach Geduld haben und warten, bis sie von selber soweit ist!!

Beitrag von zuckerpups 19.10.10 - 10:52 Uhr

#rofl

Wetten, wenn Du ALLES absetzt, dann geht's los. Das ist wie mit dem Bus und der Zigarette oder der leeren Kassenrolle, wenn man selbst dran ist.

Beitrag von schmusimaus81 19.10.10 - 10:38 Uhr

Hallo,

mutig mutig, so einen Wehencocktail zu trinken. Den Mut hätte ich sicherlich nie. Hab mich bisher nie getraut meine Kinder mit irgendwas zu locken. Als dann beide Male von allein die Wehen anfingen, dachte ich nur: Oje, da muss ich jetzt durch...

Aber das Datum morgen wäre schon klasse. Muss man sagen.

Unsere Hebamme hat uns damals empfohlen, man sollte NICHT so viel Hausarbeit / Putzen usw. machen, weil wenn der Körper zu sehr ausgelaugt ist durch die Hausarbeit, hätte er keine Kraft mehr für die Geburt. Statt dessen sich eher mal hinlegen, ein Schläfchen machen. Hab ich ein paar Stunden vor der Geburt auch gemacht. Hatte irgendwie einen Drang zum Schläfchen machen nachmittags halb 6. Mein Mann hatte sich darüber schon gewundert, warum ich mich um die Zeit noch hinlege. Aber der Körper brauchte das scheinbar. Hab 2 Stunden geschlafen und 2 Stunden später kam die 1. Wehe. Ein heißes Bad könntest du nehmen (hat bei mir aber nie was gewirkt), manche schwören auf Sekt trinken, andere auf #sex. Meine Hebamme hat sogar gemeint, man könnte ein Klistier (ist das richtig geschrieben, das was gegen Verstopfung hilft) nehmen. Das reinigt den Darm wie bei vielen der Durchfall vor der Geburt und kann dadurch auch die Geburt anregen.

Viel Erfolg für ein tolles Geburtsdatum 20.10.2010 !!!!

Liebe Grüße
Antje, die auf den 22.01.11 hofft ;-)

Beitrag von laufendermeter 19.10.10 - 10:52 Uhr

Hallo Antje,

mutig? Eher Verzweiflungstat, ich kann wirklich nicht mehr! Hab total viel Wasser überall und kann mich kaum noch rühren, an Schlaf ist auch nicht mehr zu denken. Jaaaa, ich weiß, das wird auch nach der Geburt nicht besser, aber dann ist der Grund doch viel schöner! ;-)

Durch die körperlichen Wehwehchen komme ich sowieso kaum noch zur Hausarbeit. Obwohl ich sagen muss, dass ich gestern schon noch einiges gemacht habe, vielleicht war das nicht ganz so schlau. Beim nächsten Versuch morgen werde ich es ruhiger angehen lassen und eine lange Siesta halten! #sonne

Vielen Dank für die guten Wünsche und dir auch alles Gute!

Viele Grüße
Kerstin und Rumpelmotte

Beitrag von babywill2010 19.10.10 - 10:51 Uhr

Hey Mädels,

ich bin ja so froh das jemand das gleiche gerade macht wie ich.

Bin gestern ein wenig verurteilt worden das ich einen wehencocktail zu mir
genomman habe.

Also bei mir passierte auch nichts... habe zwar heute nacht bis jetzt eigentlich ein ziehen als würde die mens kommen aber das wars dann auch schon.

So ein schmarn :-)

Grüße Marion

Beitrag von laufendermeter 19.10.10 - 11:02 Uhr

Hi Marion,

dann halten wir eben zusammen noch ein bißchen durch! Früher oder später kommen sie alle! ;-)

Dir alles Gute!