Welches ferngesteuerte Auto?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von marlenexx 19.10.10 - 11:09 Uhr

Hallo,

mein Sohn wird im November 4 und wünscht sich ein ferngesteuertes Auto.

Haben eure Kinder sowas? Und spielen sie richtig damit oder liegt es nach 3 Tagen in der Ecke?

Und schließlich: Welches Modell habt ihr? Es sollte auch für einen Anfänger leicht zu bedienen sein (sonst ist er frustriert und hat verliert schnell die Lust) und auch einige Unfälle überleben. - Und trotzdem kein "Baby-Auto" sein... ;-)

Hat jemand Tipps für mich?

Vielen Dank! #blume

Beitrag von binnurich 19.10.10 - 11:16 Uhr

fisher price fernlenkflitzer (der ist recht robust, ein Rennauto und für die Wohnung geeignet)

Beitrag von jimmytheguitar 19.10.10 - 11:30 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat damals mit knapp 4 für ca.15€ ein ferngesteuertes Auto bekommen welches sich in etwa "reptile car" oder so nannte. Er hat damit wirklich schön gespielt und der Flitzer war schon recht flott. Leider ist nach einem Crash gegen die Wand die Achse gebrochen (aber erst ca. 1 Jahr später). Daraufhin meinte unser Nachbar (der viele Modellautos und ferngesteuerte Autos besitzt) das wir besser ein Auto holen, wo die Reifen nicht vorstehen, da daran die Autos gerne hängen bleiben und dann die Achse bricht. Das nächste Mal holen wir also ein Auto mit Karosserie und nicht wie beim ersten so ein "Motorcross"-Teil

LG

Beitrag von ooojuleooo 19.10.10 - 11:55 Uhr

Max (knapp 3) hat auch den Fisher Price Flitzer! Der ist super! Damit haben mein Bruder und ich schon als Kind gespielt und den gibt es immer noch zu kaufen!!!

Der ist schön leise, eben auch für die Wohnung geeignet. Man kann zwischen 2 Geschwindigkeiten wählen und Die Fernbedienung hat ein Lenkrad und einen Knopf zum vor- oder rückwärts fahren...

Super das Teil!!! #pro

Beitrag von jamey 19.10.10 - 13:18 Uhr

ich kann dir auch den fisher price rennflitzer empfehlen. absolut! der ist sehr robust und man kann zwei geschwindigkeiten einstellen, gerade für die ersten versuche ist das nützlich. auch crashs gegen wand und möbel kann das auto absolut gut ab, selbst tätliche angriffe durch kleine geschwister können dem nichts anhaben.