Honig?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nynne 19.10.10 - 11:13 Uhr

Huhu,
meine Maus ist nun knapp 13 Monate, darf sie denn nun schon Honig bekommen?

Im 1. Lebensjahr dürfen die Kleinen ja keinen Honig, wg. der Bakterien darin

Jetzt hab ich grad das Rezept von ZwiebelHustenSaft gelesen, wahlweise mit Honig oder Kandiszucker - Kandiszucker hab ich nicht, und weiss auch nicht, wie ich ihn so schnell hier in Dänemark auftreiben kann
Daher würde ich ihn mit Honig probieren.
Weiss jemand genaueres?

#danke

Beitrag von knueddel 19.10.10 - 11:19 Uhr

Hallo,

ja, jetzt kannst Du ihr ohne Bedenken Honig geben.

Wir machen auch immer den Zwiebel-Hustensaft und unsere Kleine mag ihn auch noch gern. Und hat bis jetzt immer gut geholfen.

LG Cindy

Beitrag von 19021982 19.10.10 - 14:57 Uhr

Hi,

meines Wissens dürfen Kinder ab dem 12. Monat alles essen und trinken was ihnen bekommt! Klar keinen Kaffee usw.
Aber Honig kannst du ruhig nehmen!

LG

Simone

PS: Gib mal alle 2 Stunden nen Löffel honig zum Lutschen. Wirkt super gegen Halsweh!