Wer hatte ziemlich früh schon fieses Unterleibsziehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von citykitty 19.10.10 - 11:15 Uhr

Hallo,

wer hatte schon ganz früh fieses Unterleibsziehen und habt ihr was dagegen getan oder einfach die Zähne zusammengebissen?
Wann wurde es besser?

LG
ck#katze

Beitrag von mellj 19.10.10 - 11:17 Uhr

hi

ich hatte das ganz fies!!in meiner ersten ss gar nicht!
das hielt bis zur 20ssw an!mit pausen dazwischen!

ist fies hilft aber nur magnesium hochdosiert

lg mellj 36ssw

Beitrag von krebs83 19.10.10 - 11:33 Uhr

Hab das Ziehen seit der 5SSW, denke auch net dass es sonderlich besser wird.

Mir hilft da bewegen oder entspanntes zurücklehnen (im Büro kann man ja net so viel rumlaufen).

Ansonsten hilft der Gedanke dass es ja nen guten Grund hat, das Ziehen ;)

LG Krebs83 mit #ei 14.SSW

Beitrag von blackcat9 19.10.10 - 11:39 Uhr

Hallo.

Ich hatte diese Unterleibsschmerzen in der ca. 22. Woche. Ich habe es mit hochdosiertem Magnesium unter Kontrolle bekommen. Glaube, das waren ca. 600-700mg. Inzwischen bin ich runter auf 400mg. Die Schmerzen sind eigentlich weg.

LG
Franzi mit Colin (2), Bauchmaus (29+1) und den Stiefkids Niklas (1) und Justin (5)