Mundgeruch bei fast 3jähriger

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anne_81 19.10.10 - 11:33 Uhr

Hallo zusammen,

bei meiner Tochter ist mir in letzter Zeit vermehrt aufgefallen, das sie Mundgeruch hat. Manchmal riecht es nach saurer Milch und manchmal kann man es nicht definieren. Selbst kurze Zeit nach dem Zähneputzen riecht sie wieder aus dem Mund. Werde demnächst mal zum Zahnarzt mit ihr gehen.
Aber hat das vielleicht auch jemand bei seinen kleinen beobachtet? Was könnte das denn sein?

LG
Anne und Lea Sophie (26.10.2007)

Beitrag von muffin357 19.10.10 - 11:38 Uhr

abgesehen davon, dass vielleicht in den zwischenräumen was hängen bleiben könnte oder schlimmstenfalls ein loch vorhanden sein könnte, kann mundgeruch auch von anderen krankheiten kommen -- husten+halsweh z.B., würde ja zur jahreszeit passen....

#winke tanja

Beitrag von anne_81 19.10.10 - 11:52 Uhr

#danke
Wir werden auf jeden fall zum Zahnarzt gehen., denn krank ist sie nicht. Da der Geruch ja nun schon länger ist und sie schon seit 2 Jahren nicht mehr krank ist.
Ich hoffe nur es ist nichts mit den Zähnen.

LG
Anne

Beitrag von tauchmaus01 19.10.10 - 11:45 Uhr

Meine Kinder riechen wenn sie krank sind aus dem Mund. Ich kann schon manchmal Tage vor Ausbruch der Erkrankung riechen dass bald was kommt. Mein Mann hat es früher am Kopf der Kinder "errochen" wenn sie krank wurden.

Mona

Beitrag von vonni_29 19.10.10 - 13:13 Uhr

Hallo Anne,

es könnte, wie schon geschrieben, ein Infekt sein oder aber auch Zähnchen (falls die Backenzähne noch nicht alle draußen sind). Da riecht das gerne mal säuerlich.

LG Vonni