frage zu mtx und es nach elss???????????

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von amelie8201 19.10.10 - 12:23 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich habe am 13.09. MTX wegen einer ELSS bekommen
Die Werte sind dann wie folgt gesunken:

MO 20.09. 4000
MI 22.09. 3300
MI 29.09. 124
MI 13.10. 4

direkt am 13.09. als ich das Mtx bekommen hab, hat auch eine SB eingesetzt. Eine Woche später am 20.09. wo der Wert 4000 war hat dann eine Blutung eingesetzt. Also rechne ich da einen neuen Zyklusbeginn, oder ist das falsch?
Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Wir hatten am 03.10 und am 05.10 #sex und jetzt steinigt mich bitte nicht, aber wir haben nicht verhütet. Kann es sein, dass da schon wieder ein ES stattgefunden hat? Da müsste ja noch HCG da gewesen sein, oder?
Und dann müsst ich doch meine Mens wieder kriegen?

Schick euch noch den link zu meinen notizen
http://www.mynfp.de/display/view/172057/

Wäre lieb wenn ich Antworten bekomme!
Vielen lieben Dank im Voraus
Glg Amelie

http://www.mynfp.de/display/view/172057/

Beitrag von mtinaaa 19.10.10 - 14:35 Uhr

Hallo hat man dich nicht aufgeklärt wie eine erneute SS sein kann wenn man die Pause von MTX nicht einhält.
Ich wurde ausdrücklich belehrt im KH.
Ich habe nur 1 Dosis bekommen und sollte 1 J warten. Denn die Eier sind alle geschädigt ,sowie sitzt das medi noch lange im Körper was zu schweren Missbildungen, FG u.s.w führen kann.
Ich habe dann den ELSS Club hier kennen gelernt wo es hieß 6M sind auch ausreichend.
Aber ich bin erst nach 1 J wieder SS geworden.
Mir wurde auch an Herz gelegt , nach dem MTX hochdosiert Folsäure einzunehmen,damit es schneller abgebaut wird.
Denn das Medi ist sehr stark und wird in der Rheuma und Krebstherapie genutz.

Also ich würde noch warten und erst mal verhüten.

L.G Tina#liebdrueck