Heizung im Schlafzimmer?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von klfruechtchen 19.10.10 - 12:24 Uhr

Hallo,

wie macht ihr das bei diesem wetter? tagsüber liegt der Kleine (4wochen) in seiner wippe oder in der wiege hier im wohnzimmer bei 23grad (holzofen). nachts nehmen wir ihn mit seiner wiege mit ins schlafzimmer das ohne heizung 16grad hat, jetzt hab ich die letzten tage die heizung abends schon mal angedreht und sie später wieder ausgemacht, das es nicht ganz so kalt ist.
wie macht ihr das? heizung im schlafzimmer? wieviel warm ist es bei euch?

Danke Sabrina #liebdrück

Beitrag von london1997 19.10.10 - 12:26 Uhr

Hallo!

In Alexa´s Zimmer haben wir die Heizung auf niedriger Stufe stehen. Es waren nur 13 Grad (haben ein altes Haus). Jetzt sind es 16-17 Grad und das ist zum Schlafen ok.

LG
Nina

Beitrag von 19jasmin80 19.10.10 - 12:30 Uhr

Hi Sabrina

Ich heize in dieser Jahreszeit im Schlafzimmer nur nach dem Lüften. Ansonsten ist dann tagsüber, Abends und Nachts die Heizung aus. Wir wohnen im EG und es ist recht kühl im Schlafzimmer aber gut zugedeckt (der Kleine im Schlafsack mit Schlafanzug) schläft es sich sehr gut.

Im Kinderzimmer handhabe ich das genauso, nur dass ich noch zusätzlich dort die Heizung anmache wenn der Große drin spielt.

LG

Beitrag von berry26 19.10.10 - 12:32 Uhr

Hi,

Solang es nicht unter 15 Grad hat bleibt bei uns die Heizung aus. Da unsere Kleine aber im Familienbett schläft, gibt es genug Bioheizung um sie herum;-)

LG

Judith

Beitrag von 19jasmin80 19.10.10 - 12:38 Uhr

Bioheizung #pro#rofl

Beitrag von yorks 19.10.10 - 13:00 Uhr

Wir haben auch die supergünstige Bioheizung. #rofl

Beitrag von bluemotion 19.10.10 - 12:42 Uhr

In unserem Schlafzimmer sind es mal 17 mal 18 Grad z.Zt. Bei uns wird die Heizung nicht angemacht...ich ziehe ihr dann einen Langarmbody, Nicci-Pullover, Söckchen und den Schlafsack an. Das reicht meiner Ansicht nach aus. Babys mögen es lieber kälter als wärmer. Wichtig ist, das die Füße immer schön warm sind, kühle Hände sind nicht so schlimm.

LG

P.S.: Laß deinen Fratz lieber noch nicht mit 4 Wochen in der Wippe sitzen/liegen, ist schlecht für seine Hüfte!#blume

Beitrag von kathrincat 19.10.10 - 13:35 Uhr

heizung an, selbst bei uns, ich habe noch nie ohne heizung geschlafen, 20 c sollten schon im schlafzimmer sein.

Beitrag von bluemotion 19.10.10 - 13:45 Uhr

Da muß ich dir leider widersprechen! Empfohlen werden tatsächlich, für einen gesunden Schlaf, 16 -18°C, auch für Erwachsene!

Aber wem das zu kalt ist, muß halt Heizung aufdrehen!

Beitrag von kathrincat 19.10.10 - 13:59 Uhr

kann ja sein, aber da ist mir zu kalt und ich werde ständig wach und friere, nein danke,

Beitrag von dominiksmami 19.10.10 - 15:57 Uhr

Huhu,

im Moment haben wir meist zwischen 16 und 17° im Schlafzimmer, da heizen wir noch nicht.

Wenn die Temperatur aber unter 13 oder 14° fällt, dann wird kurz beigeheizt.

lg

Andrea