Ich heule gleich! Langsam habe ich keine lust mehr...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kinder-der-liebe 19.10.10 - 12:25 Uhr

#heulIch bin noch soooooooo früh und war schon so oft beim Arzt.
Durfte mir ob positiv und negativ alles anhören.
Wurde sogar stationär aufgenommen. 5 Tage ruhe und nun?
Blutungen-unwohlsein.
Also gleich zum Frauenarzt. Ich könnte soooo heulen denn es raubt mir jetzt schon den letzten nerv. Zwischen hoffen, zittern, freuen, ängstlich sein bin ich jetzt schon total überfordert.
Die Krankenkasse kommt sich bestimmt jetzt schon verarscht vor.

Oh man, ich glaub dann ist es wohl jetzt ganz vorbei.
Brauch bei blutungen wohl nicht mehr hoffen, was ?

Beitrag von wuestenblume86 19.10.10 - 12:28 Uhr

Ich hatte Schmierblutungen in der 11. Woche und alle gut ;-) in den letzten Wochen schröpfe ich meine Krankenkasse auch ganz gut .... aber dafür zahlt man ja auch Beiträge.

In der wievielten Woche bist du denn?

Beitrag von leoniechantal 19.10.10 - 12:29 Uhr

hallo,



wie weit bist du?

also ich hatte in der letzten und in dieser ss auch blutung die auch mitunter nicht gerade schwach waren.

mein kleiner ist letzte woche 2jahre geworden und mit der bauchpüppi ist auch alles io.


denk positiv.

lg
katja

Beitrag von miniwuki 19.10.10 - 12:40 Uhr

nee, nee.... nicht den kopf hängen lassen!

hatte auch blutungen; kann verschiedene ursachen haben!!!

drücke dir ganz fest die daumen!!!

lieben gruß
miniwuki + lukas + lynn 34. ssw

Beitrag von amalka. 19.10.10 - 15:07 Uhr

also was du mit der KK schreibst ein Unsinn!!!!

SONST..deine Gefühle sind sowas von normal, wenn es hier eine Maschine für eine dicke fette Umarmung geben würde, hätte ich sie dir ausgeliehen.

Glaubst du mir, dass ich in der ersten SS mehrere monate mit solchen Gefühl leben musste, dass es eben jeden Tag geht..und es kam immer wieder was neues dazu.

und weißt du, dass man irgendwann so stumpf ist, dass man das hinnimt, dass es so oder so enden kann ?!?

erst als ich begriffen habe, dass ich das Ding ni besiegen kann, in dem ich es beobachte, mich beobachte, sich informiere...erst dann hat es seine Gewalt über mich verloren..

bei mir war es aber easy, weil man einen Grund wußte..

ich hoffe für dich so sehr, dass du nicht lange gequält wirst..Wenn es ungesund ist, soll es bitte gehen und wenn es gesund ist, ich hoffe so sehr für dich, dass man einen Grund findet, damit du nicht in Unsicherheit lebst!!!

Es tut mir ausgesprochen leid!!!