17. Woche - Bauchgefühl Junge - Und nach Ewigkeiten wieder übergeben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama-mutti 19.10.10 - 12:52 Uhr

Hallo...bin jetzt in der 17. SSW....und mehr als glücklich über jeden Tag an dem es uns gut geht.

Seit 3 wochen hab ich mich nicht übergeben, dann gestern wieder den ganzen Tag...das hat wieder 2 Kilo gewicht gekostet.....also jetzt das 8. Mal in der SS "Nebenwirkungen".

Morgen in einer Woche haben wir dann wieder eine Vorsorge...Wohl auch mit US....weil bei mir ja der Muttermund gerissen ist und da irgendwie mehr kontrolliert werden muss wegen RISIKO....

Mal sehen, ob der Muttermund noch geschlossen ist....wenn nicht, werde ich wohl aus dem Arbeits-Verkehr genommen werden.

Mein Bauchgefühl sagt mir noch immer, dass ich einen Jungen bekomme, obwohl meine große mich nur mit roten Gummibärchen oder Mädchenfarbigen sachen füttert.....

Vielleicht sehen wir ja nächste woche, was wir bekommen, ansonsten hoffe ich auf den 4 D am 19. November.

LG

Sabrina
Mit Lara-Sophie (6) und Liv-Marie (bald 5) und unserem Krümmel (17.SSW)

Beitrag von cioccolato 19.10.10 - 13:26 Uhr

war bei mir auch letztens, meine übelkeit ist zwar schon einige wochen weg, aber trotzdem musste ich auf einmal einen morgen lang wieder K**** ;-)

hoffe auch nächste woche auf ein outing, ich habe diesmal ein mädchen im gefühl, bin mal gespannt obs stimmt...beim junge letztes mal hats auch gestimmt

lg ciocco 20.ssw#verliebt und Jaimy 6 1/2 monate#verliebt

Beitrag von mama-mutti 19.10.10 - 13:43 Uhr

Schlimm diese Unberechenbaren Nebenwirkungen ne?

aber was solls...mein Bauchgefühl bei meinen Mädels hat auch jedesmal gestimmt...obwohl der Arzt sich erst sicher war, das meine 2. ein Junge wird....hihi...Mutter-Instinkt hatte doch wieder recht....

ich wünsche mir noch ein 3. Mädchen, weiß ja jetzt wie die "funktionieren"....aber gut....auch den Jungen können wir Metro-Sexuelle machen *lach*

Meine Mama, meine große und ich sind wohl die einzigen die sich ein Mädel wünschen....der Rest hofft mal auf einen Jungen, Mädels sind genug vorhanden....naja wir werden es spätestens bei der Geburt wissen *ggg*

Gucken gerade nach einem Bett usw. bin lange nicht mehr gewillt soviel Geld auszugeben, wie bei den Mädels...damals dachte man noch, man braucht das alles.. *lach*

Wickelkommode und Kinderwagen über 400 € ist definitv gestrichen worden....so auch der Windeltwister....gibt Dinge, die braucht man einfach nicht..*lach*

LG