8. SSW: Eine Erbse mit Herzschlag

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zibbe 19.10.10 - 13:00 Uhr

Guckguck ihr Rumkugeln :-)
Heute Vormittag habe ich meiner FÄ einen Besuch abgestattet und sie vor dem US vorgewarnt, dass ich in der letzten Nacht von Zwillingen geträumt habe. ;-) Meine Familie ist da "vorbelastet" und es hätte micht gewundert, wenn da gleich zwei kleine Erbsen durch meinen Bauch kullern würden. Aber der US war eindeutig: Da ist nur eine Erbse und die hat es sich auch schon ziemlich häuslich eingerichtet. Stolze 12mm ist sie groß und trägt ein fröhlich pochendes Herzchen in sich. #verliebt Und zu guter letzt durfte ich dem Club nun wieder offiziell beitreten, so dass ich nun den Mupa wieder in den Händen halte. *seufz* Das Leben ist schön. #sonne

Liebe Grüße und euch allen einen fröhlichen Kugeltag
zibbe

Beitrag von zuckerpups 19.10.10 - 13:02 Uhr

Hey, super! Wir bekommen auch eine Erbse, siehe VK :-)

Beitrag von zibbe 19.10.10 - 13:05 Uhr

Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass man auf die selben Spitznamen kommen kann. ;-) Unser erstes Kind hieß anfangs immer nur Böhnchen. Ich dachte, da wäre eine Erbse doch nur passend, so bleiben wir wenigstens bei den Hülsenfrüchten. ;-)

Beitrag von zuckerpups 19.10.10 - 13:09 Uhr

Unser Großer war von Anfang an das Krokodil.
Diesmal waren wir früher beim US und da war es nun mal so groß und so rund wie eine Erbse. Für Erbsen gibt es aber weniger Kuscheltiere und Spielzeug. *Seufz*

Beitrag von zuckerpups 19.10.10 - 13:10 Uhr

PS: Mien Neffe kam in Mayen zur Welt. :-)

Beitrag von mocae123 19.10.10 - 13:15 Uhr

Hallo,

ich bin auch in der 8 SSW (7+1) und Donnerstag soll ich zum FA zum US. Genau wie bei Dir sollte das Herz zu sehen sein. Hattest Du auch ein bißchen Angst, dass nichts zu sehen ist, oder bist Du da ganz locker ran gegangen.

Ich muss dazu sagen, dass ich im Febr. in der 11 SSW eine FG hatte.

Viele Grüße
Franzi

Beitrag von zibbe 19.10.10 - 13:22 Uhr

Hey Franzi,
nein, eigentlich hatte ich keine Angst. Meine FÄ hatte mir an meinem ersten Besuch bei ihr vor zwei Wochen gesagt, dass man in dieser Woche (bin heute auch genau 7+1:-)) das Herzchen schlagen sehen könnte. Von daher machte ich mir keine Sorgen, abgesehen davon, dass es mit meiner Tochter damals nicht anders war. Aber es soll ja vorkommen, dass sie US Geräte den Herzschlag doch nicht einfangen können und man dann leider nichts erkennen kann. Ich kann deine Sorge daher verstehen. Behalt die Nerven und versuch positiv zu denken. Dieses Mal wird bestimmt alles gut. #liebdrueck
zibbe

Beitrag von angelpearl182 19.10.10 - 13:30 Uhr

herzlichen glückwunsch zu deiner erbse......es gibt nichts schöneres, als das herz blubbern zu sehen!!!
ich war letzte nacht in der klinik, wegen unstillbarer übelkeit und auch da machten sie einen US, rechnerisch bin ich gestern7+2 gewesen, laut US 7+0 und ein schön blubberndes herzchen war zu sehen. mein gummibärchen ist gerade 1cm groß und ich bin total erlreichter!!!!!!!!!!!!!!!