Erster FA Termin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natih1983 19.10.10 - 13:28 Uhr

hallo!

bin heute bei 4+5 und hab gestern beim frauenarzt angerufen um mir den ersten vorsorgeuntersuchungstermin zu holen. ich musste ihr den ersten tag meiner letzten regel sagen und bekam dann am 16.11 den termin.

ist das nicht ein bischen spät??????????

wenn jetzt was sein sollte mit dem baby, würd ich das merken und hätte ich dann einen natürlichen abgang?

danke schon im voraus für eure antworten.

lg nati

Beitrag von mama-von-marie 19.10.10 - 13:30 Uhr

Man sieht sowieso noch nicht viel in dieser Zeit.
Da wird es besser sein, Du gehst erst später hin.

Ich hatte den ersten Termin Ende der 8.Woche.

LG
mama-von-marie, 25.SSW

Beitrag von nanunana79 19.10.10 - 13:46 Uhr

Hallo,


puuh, 4 Wochen finde ich auch ganz schön viel. Vermutlich machen die das, weil man bei diesem Termin auf jeden Fall ein schlagendes Herzchen sehen sollte.
wenn was mit dem Baby ist, gibt es leider keine Garantie dafür, das Du das auch mitbekommst. Aber versuch Dir nicht zu viele Gedanken zu machen.
Ich habe in den ersten 2 Wochen 6SST verbraten um zu sehen, ob die Striche dicker werden oder CB digi ne neue Woche anzeigt. Ist zwar natürlich auch keine Garantie, aber mich hats beruhigt.

LG

Beitrag von natih1983 19.10.10 - 13:54 Uhr

hallo!

hab ich mir auch schon überlegt ob ich zur sicherheit, als überbrückung, immer wieder mal einen test mache. #schwitz

lg nati

Beitrag von maike385 19.10.10 - 13:56 Uhr

Ich glaube,dass das immer von FA zu FA unterschiedlich ist!
Wenn ich das richtig verstanden habe hast Du denen ja nur am Telefon gesagt,dass Du schwanger seist!
Als ich bei meiner FA angerufen habe und gesagt habe "Öhhh,ich bin schwanger" Haben die mich sofort noch an dem Tag sehen wollen!
Klar hat die mir (damals 5SSW) gesagt,dass es noch sein könnte das sich nichts entwickelt und so..ABER ich hatte meinen erstes Photo und eine Woche später einen Termin für alle Untersuchungen und Mutterpass!
Den nächsten hab ich Ende nächster Woche...

Beitrag von sweety2010 19.10.10 - 14:17 Uhr

Hi...ich habe mich geärgert (war 5+3), dass ich da war (nun ja die blöde Sprechstundenhilfe :-[)...denn man hat nur die dick aufgebaute Schleimhaut gesehen und mehr gar nicht (war ein wenig enttäuscht, zumal ich es an dem Abend meinem Freund sagen wollte). Mein FA hat eine vorsichtige Krebsvorsorge vorgenommen und mir einen Termin in 2 Wochen gegeben, der dann wäre am 25.10.! #huepf
Daraufhin hat meine Schwester auch erst später einen Termin gemacht (sie ist +4 Tage vor mir #huepf)

Zwischendurch habe ich aber auch noch einen SS Test gemacht, keine Ahnung warum...viell. um einfach nur noch mal zu gucken, ob es wirklich wahr ist :-D

LG

Beitrag von shivalu 19.10.10 - 16:58 Uhr

Bei mir wurde der erste US in 5+5 gemacht und man hat zwar noch kein Herz gesehen, aber genau 2 Pixel stellten meine kleine da :) Allerdings meinte meine FÄ auch, dass man normalerweise in dieser Woche noch nicht viel sieht.

In der 8. Woche den US zu haben ist bestimmt spektakulärer, weil man dann wirklich schon das Herz sieht, und das erste mal das schlagende Herz zu sehen ist einfach traumhaft :)

Mach dir keine Gedanken :)