Brauche eure Tipps

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von karina27 19.10.10 - 13:43 Uhr

Hallo

Schreibe hier nicht oft, meistens lese ich nur aber heute brauche ich ein paar Ratschläge.
Es geht wegen Lilly, sie ist jetzt 18 Monate. Eigentlich hat sie immer supie geschlafen, klar ab und zu waren ein paar Nächte wo sie öfter wach wurde. Da konnte ich sie auch immer so beruhigen oder sie hatte Durst und wollte dann Wasser. Aber jetzt seit ca 5 Tagen wird sie Nachts 3 - 4 mal wach und lässt sich absolut nicht beruhigen, sie will kein Wasser, will nicht auf dem Arm und wenn ich nur so da bin wird sie immer hysterischer. Sie beruhigt sich erst wenn sie eine Milchflasche ( ab 1 Jahr) bekommt. Das kann aber doch nicht gut sein wenn sie drei mal in der Nacht das Trinkt.
ZUm Abendbrot ist sie meistens ein Brot, etwas Obst und dann eine Flasche Milch, danach geht es ins Bett wo sie auch sofort wegschlummert.
Ich möchte ihr das nicht angewöhnen, mit der Milch nachts... Habt ihr einen Tipp

LG Karina mit Tobias bald 9 Jahre und Lilly 18 Monate

Beitrag von mamamiasophie 19.10.10 - 14:03 Uhr

Hallo,

also ich würde ihr die Milchflasche komplett abgewöhnen. Das Abendessen ggf etwas weiter nach hinten verschieben, damit sie satt ist.

Ich stell meiner Tochter (17m) ein Becher mit Wasser mit ins Bett. Was anderes gibt es nicht, auch nicht ausnahmsweise.

Wenn Du Dir sicher bist, dass sie keinen Hunger hat, würde ich sie kurz beruhigen und sie dann aber auch die Möglichkeit geben sich selbst zu beruhigen.
Hat sie einen Schnuller?

Beitrag von karina27 19.10.10 - 14:12 Uhr

nein Schnuller hat sie nicht wollte sie nie. Tja denke mal werde eine kurze Nacht haben ab heute :-)

Beitrag von fbl772 19.10.10 - 14:21 Uhr

Hi Karina,

möglicherweise sind es auch die Zähne und das Saugen massiert ihre Kauflächen etwas, einen Schnuller nimmt sie ja nicht ... vielleicht siehst du mal nach, ob was zu erkennen ist (Backenzähne?).

Ich kann mir schwer vorstellen, dass sie es wegen "Hunger" macht.

VG
B

Beitrag von sabine7676 19.10.10 - 14:22 Uhr

ja und unsere maus schläft auch seit zwei tagen katastrophal :-(

liegt was in der luft?

ich denke, sie braucht die milch zu beruhigung nicht für den hunger, so viel hunger kann sie im schlaf ja gar nicht haben #kratz
soory, ich hab keinen tipp für dich, steh momentan selber aufm schlauch...


alles gute für die nächsten nächte!

vlg