Am 3. Tag Clomi

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schmigi 19.10.10 - 13:46 Uhr

Hallo

wie es ausschaut hat es diesen Zyklus mal wieder nicht geklappt.

Langsam hab ich keinen Bock mehr! Immer dieses Zittern und dann doch nichts.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/714976/541858

Ach sch*** Egal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ab in den nächsten Zyklus (wie immer)
Ich soll Clomi am 3. Tag nehmen. Kann es dann sein, dass der ES schon eher ist als im letzten Zyklus? Für welchen Tag soll ich einen Termin zur Follikelschau machen. Und US ich jetzt übringes selber zahlen muss. :-[

Ach man!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von mocae123 19.10.10 - 13:58 Uhr

Hallo,

ich musste auch immer vom 3. - 7. ZT Clomi nehmen. War immer so am 12. ZT zum US. Hatte da so Zyklen von 29 Tagen. Die Zykluslänger ist auch maßgeblich für den US-Termin.

Also mein FA hat schon 100 x US gemacht und ich musste noch nie was zahlen.

Übrigens musste ich zum Schluss sogar 2 Tabletten pro Tag nehmen. Dann hat es auch mit den Follis geklappt.

VG Franzi

Beitrag von schmigi 19.10.10 - 14:04 Uhr

Hallo

danke für deine Antwort. Also hat es mit 2 Tabletten am Tag dann geklappt?

Bei meinem Sohn hatte ich 2 Follikel. Einer hatte es geschafft.

Jetzt bin ich froh wenn ich einen habe. Wenn es im nächsten Zyklus nicht klappt, werde ich auch 2 Tabletten nehmen. Danke für den Tipp!

Ich muss por Schall 40 Euro Zahlen. Die Kasse zahlt das nich mehr. Ist ganz neu...

Beitrag von mocae123 19.10.10 - 14:11 Uhr

Genau, mit 2 Tabletten hat es geklappt. Bin jetzt im 6. Clomizyklus SS geworden und in der 8 SSW.

Also und ich war vor 2 Wochen zum letzten Mal beim US und da musste ich nichts zahlen.

LG Franzi

Beitrag von kebi76 19.10.10 - 15:07 Uhr

Hallo,
ich hatte bisher 2 Zyklen mit Clomifen. Beide am 5. Zyklustag mit Einnahme begonnen.
Mein Eisprung war beide Male ca. 1. Tag eher als üblich.
Mir wurde beide Male empfohlen, am 11. Zyklustag zum US zu kommen.
Da waren die Follikel beide Male noch nicht groß genug und ich war dann nochmal am 13. bzw. 14. Tag da. Aussage war dann, das ES kurz bevor steht.

Leider erfolglos geblieben..., seufz.
Aber du hast Recht: Weiter geht´s!

Kebi76

Beitrag von flocke0878 19.10.10 - 20:11 Uhr

Us selber zahlen!!!??? Ich habe schon X US hinter mir und habe noch nichts gezahlt!! Sehr komisch wenn Du mich fragst.

Ich bin im 1 Clomizyklus und musst vom 3-5 Tag nehmen. Meine Foli Schau ist am Freitag am 12 Tag. Ich bin sehr gespannt.

Fühl Dich umarmt
flocke

Beitrag von bella212 19.10.10 - 22:05 Uhr

Nur den kopf net hängen lassen. nehm in 2 tagen auch wieder clomi ( 3.-7 ZT ) Ich muss immer am 12ten ZT zum U-Schall!
Diesmal ist der 12te Tag nächsten Sa. Und die praxis hat gemeint es muss auf jeden fall an dem Tag geschallt werden. Das bedeutet ich muss deswegen extra ins KH.
Mein Zylus hat sich auf jeden Fall verkürzt. Von 40 Tagen auf 30 Tage.
Und bezahlen musst du das eigentlich nicht. Ist mir neu so ne Aussage eines Arztes.

LG