21+1 und kaum Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dani-77 19.10.10 - 14:09 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt in der 22 ssw und spüre meinen Bauchzwerg kaum und wenn dann nur ganz Zart. :-(
Kann das daran liegen das ich eine VW- Plazenta habe oder muss ich mir Gedanken machen?

LG Dani

Beitrag von mama-von-marie 19.10.10 - 14:11 Uhr

Kann durchaus an der VW-Plazenta liegen.

Ich habe eine HW-Plazenta, aber meine "Kleine" ist wohl
einfach faul oder am Dauerwachsen :-)
Tagsüber ist sie total ruhig, aber nachts raubt sie mir dann den Schlaf :-D

LG
mama-von-marie, 25.SSW

Beitrag von nadine1013 19.10.10 - 14:12 Uhr

das ist normal bei einer VWP - meine Tochter hab ich überhaupt erst in der 21./22. zum ersten mal gespürt, auch immer nur ganz leicht

diesmal - trotz wieder VWP - immerhin "schon" in der 20. ssw und auch stärker als beim ersten Mal

Beitrag von shadow-91 19.10.10 - 14:12 Uhr

Das kann an der VW liegen, aber dein Zwerg ist noch klein und hat noch genügend Platz und stößt noch nicht bei jeder Bewegung an die Gebärmutter.
Das wird in den nächsten Wochen kräftiger und wird auch mehr werden.


LG Stephie 29+4

Beitrag von dani-77 19.10.10 - 14:20 Uhr

#danke für die lieben Antworten.

LG Dani

Beitrag von danny0708 19.10.10 - 14:23 Uhr

Hallo Dani,

ich denke, Du mußt Dir keine Gedanken machen. Ich habe auch eine VW-Plazenta und merke meinen Kleinen auch nur ganz zart und leider auch recht selten. #schmoll

Das wird in den nächsten Wochen aber bestimmt noch stärker werden.


Liebe Grüße
Danny mit #baby-boy (SSW 21+3)

Beitrag von jenny21313 19.10.10 - 14:30 Uhr

Hi,ich habe auch eine VW Plazenta ,ich kann mein Baby schon seid der 14

ssw spüren,anfangs war es nicht so deutlich wie jetzt,und in der 16/17ssw

spürte ich sogar schon Wellenähnliche bewegungen wie ein Fisch,und jetzt

kommt es schon hoch über der bauchdecke und turnt rumm,und wenn ich

seitlich liege spüre ich es auch wie es mir dann so dahin tretet....

Gestern hat mein Partner es auch zum erstenmal richtig spüren können#verliebt

Und das eine halbe std lang:-)

Ich weiss auch meistens wo es gerade liegt denn auf der stelle kommt

Der bauch dann immer hoch und ist hart:-D

Aber ich muss sagen das in meiner ersten ss ich eine HW Plazenta hatte

und da konnte ich es noch viel besser spüren.

Bauch habe ich auch nicht viel,vielleicht spüre ich es deshalb so dolle#kratz

Hoffe das du dein kleines auch bald richtig spüren wirst,denn es ist echt ein wunderschönes Gefühl#verliebt,viel glück#winke

Beitrag von 77elch 19.10.10 - 14:44 Uhr

Ich denke, das kommt noch. Ich bin seit heute in der 24.SSW und spüre den Kleinen auch erst die letzten 1-2 Wochen wirklich kräftiger. Hab noch ein bißchen Geduld, die Muskeln von dem Zwerg sind ja noch gar nicht soo stark. Das wird aber jeden Tag mehr. Und meiner ist auch verhältnismäßig faul. ;-)

Hab aber auch schon gelesen, daß man bei einer VW-Plazenta die Tritte schwächer spürt.