Walt Disney Film Umfrage

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von spinat76 19.10.10 - 14:14 Uhr

Hallo,

ich möchte dieses Jahr ein Disney DVD für meine Kinder anschaffen.
Sie sind fast 6 und 3,5 Jahre alt. Welche Filme mögen eure Kinder in dem ALter am Liebsten?

Ich schwanke zwischen:

Cap und Capper
Bambi
Schneewitchen
Pinoccio und König der Löwen.

Ich habe die meisten Filme vor langer Zeit auch schon gesehen, kann aber nicht einschätzen welche für das ALter die besten sind?

Wie ist Arristocats. Ich erinnere mich dass meine Kids in GB als ich Au Pair war darauf standen...

Es gibt so eine große Auswahl und die sind ja auch alle nicht günstig. Für welches entscheidet man sich nur #kratz#kratz#kratz

Bin gespannt welcher euer Lieblingsfilm ist.

Beitrag von beni76 19.10.10 - 14:20 Uhr

mein Sohn ist natüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüürlich ein:




CARS Fan ;-)


Lg
#blume beni

Beitrag von paulchenmc 19.10.10 - 14:21 Uhr

Ich finde Bambi und König der Löwen sind für dieses Alter soooo schön ... #verliebt

Beitrag von hannah1010 19.10.10 - 14:21 Uhr

HaLLO!

Meine Kids sind 3 und 6 und schauen am liebsten SChneewittchen, König der Löwen und Bambi...

lg tina

Beitrag von perserkater 19.10.10 - 14:26 Uhr

Hallo

Ich mag das alles nicht. Besonders das Prinzessin-Zeug. König der Löwen habe ich selber nie gesehen aber das ist sicher auch schmalzig.#schein

Cars, hihi, das ist cool.#cool Ist sicher auch toll für deine Mädels.

LG

Beitrag von spinat76 19.10.10 - 14:35 Uhr

Mir gefällt das schmalzige #schein

Aber nicht in richtigen Spielfilmen. Bei Disney find ichs schööööööööööööön.

Beitrag von gepard 19.10.10 - 18:41 Uhr

wir haben fast alle disney-filme auf video.......meine große (bald19) hat sie als kind schon alle geliebt.......jetzt lassen wir nach und nach alle auf dvd machen.....




lg

Beitrag von lady_chainsaw 19.10.10 - 14:27 Uhr

Hallöchen,

also Bambi, Dschungelbuch #huepf, Schneewittchen, Aristocats #pro liebt meine Tochter auch, aber auch Dumbo ist sehr nett. Mit Aladin z.B. kann sie nichts anfangen. Meine Mutter hat die Disney-Filme mal ´ne zeitlang gesammelt, deshalb bleibt unser Video-Rekorder auch noch, denn es sind alles Videos ;-)

Schön sind aber auch viele Filme von Pixar (Monster AG, ToyStory....).

Zur Zeit sind aber die Tinkerbell-Filme angesagt ;-)

Mein persönlicher Favorit ist das Dschungelbuch. #freu

LG

Karen

Beitrag von claudi2712 19.10.10 - 14:44 Uhr

Meine Tochter liebt das Dschungelbuch, Aristocats und Schneewittchen.

Bambi fand ich als Kind sehr traurig, daran kann ich mich noch gut erinnern. Die Mutter wird anfangs ja erschossen.

Aber Cap und Capper habe ich auch schon ins Auge gefasst, damals hatte ich es als LP mit Buch in der Mitte (2 LPs und in der Mitte zum Mitlesen). Fand ich super!!!

Und da meine Tochter einen ähnlichen Geschmack hat wie ich, werde ich mit Bambi noch etwas warten (sie ist ähnlich nah am Wasser gebaut wie ich;-)) und Cap und Capper schenken.

Viele Grüße
Claudia

PS: Cars fand sie auch toll, nur ich verbinde halt nix aus meiner Kindheit damit. Aber niedlich gemacht war der auch...

Beitrag von hanni123 19.10.10 - 14:46 Uhr

Dschungelbuch!

Beitrag von schullek 19.10.10 - 14:50 Uhr

mädchen, junge?
oft sind da die geschmäcker sehr unterschiedlich.

was beiden geschlechtern sicherlich gleich gut gefällt:

könig der löwen
tarzan
dschungelbuch
nemo

mein sohn hat schon bevor toy story 3 rauskam den ersten teil zu hause gehabt.

ausserdem liebt er nat. cars.

lg

Beitrag von spinat76 19.10.10 - 14:55 Uhr

Beides. Das Mädchen ist fast 6 und der Junge 3,5.

Wir haben Cars auf der Festplatte. Das schauen beide gern.

Beitrag von mays25 19.10.10 - 14:54 Uhr

Hallo

Also meine Kleine schaut gerne Dschungelbuch 1+2 !#augen

Und sie schaut sehr sehr gerne ASTRID LINDGREN Filme !

-Pippi
-Lotta
-Michel
usw... wie die auch immer alle heissen !;-)

Was ich richtig süss finde was auch immer gerne geschaut wird von Kindern ist HEIDI aus den Bergen !

Oder was für meine Tochter immer das bester ist UNSER CHARLY der Affe !
Den Liebt sie #verliebt

Was heut zutage im fernseh läuft kann man den kleinen nicht wirklich anmachen ! #klatsch

Beitrag von spinat76 19.10.10 - 14:59 Uhr

Ja bei uns läuft zur Zeit auch meist Michel. Ich selber schaue gern Madita und Kinder von Bullerbü. Die haben wir auch schon da.

Möcht jetzt eben mal sonen typischen Disney Film anschaffen.

Unsere Kinder dürfen Sonntags früh (zugegeben damit die Eltern ein wenig länger schlafen können) immer ein Filmchen schauen. Das ist bei uns schon "Tradition".

Beitrag von mays25 19.10.10 - 16:15 Uhr

Ja Madita haben wir auch da , und die Kinder von Bullerbü !
Die frau hat richtig gute Kinderfilme gemacht ! #pro

Könnte mir jedentag die filme reinziehen ! Vorallem Michel mit seinen streichen ! #rofl

Beitrag von landmaus 19.10.10 - 15:23 Uhr

Hallo,

bei uns stehen Mary Poppins und Robin Hood hoch im Kurs.

Liebe Grüße

Beitrag von mel-t 19.10.10 - 15:30 Uhr

Dschungelbuch ist bei uns schon seit zwei Jahren der Renner und meine Große liebt auch Elliott das Schmunzelmonster.....

Mfg
Mel-t

Beitrag von zahnweh 19.10.10 - 18:28 Uhr

Hallo,

ich fand als Kind "die Hexe und der Zauberer" am harmlosensten.

Cap und Capper ist toll, aber die Szene in der der alte Hund mit gefletschten Zähnen auf den Bildschirm zustürmt, erschreckt mich auch heute noch (habe die DVD)

an König der Löwen und Schneewittchen kann ich mich nur dumpf erinnern. Wobei auf Schneewittchen kann man am ehesten gut vorbereiten.

Wichtig: die DVD nach Kauf selbst anschauen und dann erst mit den Kindern ;-)

Beitrag von gussymaus 19.10.10 - 20:32 Uhr

für den dreieinhalbjährigen wäre ein kürzerer film sich noch günstiger, denke ich, aber so ein schöner spielfilm geht da denke ich auch schon mal.. je nach dem wie er lust hat kann er ja auch spielen gehen... und man guckt so lange filme aj nicht jeden tag...

könig der löwen fand ich mit 7 unheimlich traurig, mochte die geschichte gar nicht. die anderen hab ich jetzt nicht so vor augen...

meine kinder gucken gerne die 25min filme... am liebsten duckTales, oder classic cartoons (gibts auch als DVD z.B. beim real)

an sonsten stehen meine seit sie ca 4 sind auf 3D tricks - ok ich auch - ab durch die hecke haben wir schon gefühlte 100mal geguckt, madagaskar vielleicht halb so oft, dazu nemo, stuart little (alle 3) und diverse kürzere... also caspar der kleine geist, biene maja usw. wir gucken eigentlich nur DVD, freeTV kommt ja selten was schönes zur richtigen zeit...

guck mal bei weltbild, die schmeißen manchmal vorjahresfilme für wenige € raus...

Beitrag von schneuzel83 19.10.10 - 22:07 Uhr

Hallo,

also ich finde es schwierig, meine 3,5 Jährige interessiert sich einfach noch nicht für Filme die soooo lang gehen - zumindest aus ihrer Sicht:-p

Wir haben es einmal mit Aladin probiert aber da war der Böse (verzeiht ich weiß nicht wie man den Namen schreibt#schein) ganz schlimm und als Dschini böse wird.... das geht ja überhaupt nicht.

Dann hatten wir noch einen Versuch mit Die Schöne und das Biest. Da war ihr dann das Biest einmal zu böse und sie hatte prompt keine Lust mehr. Arielle finde ich auch sehr schön, aber da wird das Problem bei Ursula liegen.

Ich denke ich werde noch eine Weile warten mit den Disney Filmen. Aber wie wäre es mit Pipi Langstrumpf?
Bei uns sind es wie gesagt kürzere Sachen wie Bibi Blocksberg, Bibi und Tina, Horseland, Shaun das Schaf, Timmy das Schäfchen etc. Nein sie guckt nicht ständig DVD - aber wenn man das Sandmännchen mal verpasst etc.

Gruß