Heute war bei uns die Schnullerfee

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nadja172 19.10.10 - 14:40 Uhr

Hallo

habe es heute endlich geschafft, dass meine Tochter (3Jahre) ihre Schnuller abgegeben hat. Heute morgen wurden sie alle eingesammelt und der Schnullerfee hingelegt und als wir vom KiGa kamen waren alle Schnuller weg. Jetzt schläft sie ihren Mittagsschlaf ohne Schnuller und es gab auch kein Theater #freu
Dafür hat natürlich die Schnullerfee auch etwas gebracht #schein
Die Maus hat sich ein Puppenbett gewünscht und das stand schon lange bei mir im Schrank und wartete nur auf die Schnullerfee #hicks

Die wird sich freuen wenn se ausgeschlafen hat.

Bin echt froh wenn sie das so schaft ohne Schnuller. Sie hatte sie zwar immer nur für zum schlafen aber trotzdem. Denke für das Alter ist es jetzt schon Zeit oder wie seht ihr das? Wann haben eure Kids die Dinger weg geschmissen?

LG NAdja

Beitrag von giks 19.10.10 - 15:02 Uhr

Hallo Nadja,

jaaa, bei uns steht zu genau diesem Zweck auch schon ein Puppenbett bereit, und das Buch von der Schnullerfee wird regelmäßig vorgelesen, aber Elisa (auch 3) weigert sich nach wie vor standhaft, ihren Schnuller abzugeben. Manchmal sagt sie, dass sie jetzt den Schnuller nicht mehr möchte (gerne morgens), aber letztendlich will sie ihn dann doch wieder... auch nur zum Schlafen.

Was hat denn bei Euch den Ausschlag gegeben? Hat Deine Tochter plötzlich gesagt, sie sei bereit, oder hast Du den Zeitpunkt festgesetzt?

Auf jeden Fall gratuliere ich und wünsche Euch alles Gute für die nächsten Tage!! Berichte doch mal, ja?

Angelika

Beitrag von nadja172 19.10.10 - 15:16 Uhr

Hallo Angelika,

also eigentlich hab ich den Zeitpunkt jetzt gewählt. Sie war richtig heiß auf ein Puppenbett und da dachte ich das nutz ich aus. Noch heißer ist sie zwar auf nen großen Puppenwagen aber den bringt das Christkind. ;-)
Ich hab gestern abend schon mit ihr darüber gesprochen und ihr gesagt das das die letzte Nacht ist mit Schnuller und morgen früh werden sie alle eingesammelt und dann kommt die Schnullerfee und holt sie ab für kleine Babys (muss dazu sagen, dass meine immer noch die Gr. 1 hatte, größere wollte sie zum Glück nie). Und heute morgen dann hat sie sie alle eingesammelt und in ne Tüte gepackt. Als wir dann zum KiGa sind hat sie ihnen tschüss gesagt und gemeint sie sei jetzt so groß und sie bräuchte sie nicht mehr. Hab sie dann ganz schnell weg getan und als wir heut mittag wieder kamen waren sie auch weg. Hab sie jetzt ins Bett zum Mittagsschlaf gelegt und es hat ohne Probleme geklappt. Sie hat nicht gejammert und gar nix.
Das Buch mit der Schnullerfee hab ich leider nie gelesen. Wie ist das denn aufgebaut?

Versuch deine Tochter doch auch mal richtig "heiß" zu machen auf das Puppenbett. Vielleicht hilft es ja.

GLG Nadja

Beitrag von giks 19.10.10 - 15:23 Uhr

Ja, das hab ich schon versucht, und sie möchte absolut das Puppenbett haben und spricht ständig davon. Aber die Sucht nach dem Schnuller ist dann doch größer...

Ich warte ja immer noch darauf, dass irgendwann der Wunsch nach dem Bett überwiegt. Vielleicht werde ich das tatsächlich nochmal etwas anstacheln.

Alles Gute - ich hoffe, die Nacht bleibt genauso unproblematisch!!

Angelika

Beitrag von tetris75 19.10.10 - 16:08 Uhr

hey, nadja!

ich kenn dich doch noch von früher! schön, dass es euch gutgeht!
jaaaaaa, 3 jahre ist spät genug, weg mit dem schnulli!!!!! meine bekannte ist zahnärztin und meint, dass mit spätestens 3 das teil weg sein sollte, da es sonst gerne zu bleibenden verformungen kommt!
also, dickes lob an deine kleine!!!!!
mein kleiner leonhard (seit ende juli 3) ist jetzt seit jänner schnullerfrei, war auch kein problem. noch 2x meckern und dann war gut!
liebe grüsse
die tetris mit leonhard #winke

Beitrag von nadja172 19.10.10 - 19:43 Uhr

Huhu tetris

wie schön wieder von euch zu hören. Ja ist lange her das wir im Kinderwunsch Forum waren und wie wild Daumen gedrückt haben #winke

Bin auch echt heil froh das sie das jetzt geschafft hat. Sie gibt an wie ne Große #cool

Meine hatte im Juni einen kleinen Unfall mit nem Bobbycar und hat sich dabei auch einen der Schneidezähne wieder in den Kiefer zurück gerammt. Er ist wieder schön runter gewachsen und es sah alles schlimmer aus als es war aber mein Zahnarzt hat auch gesagt so schnell es geht weg mit dem Ding.

In ner viertel Stunde geht sie ins Bett. Mal gespannt wie es klappt.

Bis bald.

GLG Nadja und Anna-Maria