Kindergeburtstag im kiga - Was mitbringen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von silly16 19.10.10 - 14:59 Uhr

Hallo zusammen!

Kommende Woche wird mein Kleiner schon vier, und ich weiß noch nicht so recht, was ich ihm an dem Tag für seine kleine Geburtstagsfeier dort mit in den Kiga geben soll.

Letztes Jahr habe ich Butterfly-cakes gebacken (ähnlich wie Muffins).

Habt Ihr vielleicht Ideen, was man machen könnte?

LG,

die Silly

Beitrag von skymaster 19.10.10 - 15:09 Uhr

Hey!

Ich finde Muffins nicht schlecht. Aber was auch immer gut an kommt ist " Gesundes Frühstück " . Bringst du Obst, Tomaten , Gurken, Möhren u.s.w. mit. Können sich alle kinder schön zusammén setzten.

Lg Tanja

Beitrag von vogelscheuche 19.10.10 - 17:06 Uhr

Ich glaube beim Geburtstag freuen sich die Kinder auf etwas "ungesundes" und nicht auf Tomaten etc., das wird bei uns im KiGa auh ohne Geburtstag gemacht.

Wir haben Eis, Streusel und Soße ausgegeben.

lg

Beitrag von mrsviper1 19.10.10 - 17:44 Uhr

Hallo,

Obstsalat mit Vanillejoghurt und schokoladensplitter habe ich mit gegeben und eigl. habe ich mit absicht eine sehr große schüssel gemacht damit ich dann evtl. nachmittag meinen Verwandten noch was davon anbieten kann da blieb aber leider nichts mehr übrig.

Sonst habe ich auch schon kalte Wiener in einer Semmel und Ketchup dazu mit gegeben.

Ein Freundin von mir hat obstspieße mit Schokoladenüberzug mitgegeben.
Das kam auch gut an.

Lg Tina

Beitrag von puenktchens.mama 19.10.10 - 17:54 Uhr

Hallo, wie wäre es mit Lolly Cakes? Die sind bei uns immer sehr gut angekommen. Wenn Du magst - ich hab ein leckeres Rezept...
p.mama

Beitrag von silly16 19.10.10 - 18:45 Uhr

Oooh, was auch immer es ist, es hört sich unverschämt lecker an ;-)

Bitte her mit dem Rezept. :-)

Beitrag von simone1678 19.10.10 - 22:25 Uhr

Hallo!

Meine Süße hatte neulich dabei:

kleine Wienerle, Mini- Salamis, Paprikastreifen, Gurkenscheiben und Karottenstifte und dazu passend zum Herbst Laugenkastanien.

Dafür einfach gefrorene Laugenstangen in Stücke schneiden und aufbacken.
Die sehen dann fast aus wie echte Kastanien und kam total gut an. Es kam nichts zurück.

Liebe Grüße

Simone

Beitrag von joann210586 20.10.10 - 15:29 Uhr

Waffelbecherchen (Becher gefüllt mit Rührkuchen und dann verziert)

http://www.chefkoch.de/rezepte/1102221216185026/Kleine-Kuchen-im-Waffelbecher.html

Gabs letztes Jahr bei uns und war der Renner.

Dieses Jahr habe ich den Hamburger-Kuchen geplant:

http://www.chefkoch.de/rezepte/386451125302957/Hamburger-Kuchen.html

Beitrag von silly16 20.10.10 - 16:37 Uhr

Ich mache das mal hier:

Vielen Dank für eure Antworten! :-)