Morgen Einleitung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von berggeister 19.10.10 - 15:16 Uhr

Hallo Ihr lieben,

so, also es hat alles nix genützt, das kleine Mäusl will sich einfach nicht auf den Weg machen. Heut abend gibts den Wehencocktail und ansonsten wird dann morgen halb acht in der Klinik eingeleitet.

Eigentlich bin ich ganz ruhig, auf der anderen Seite auch wahnsinnig aufgeregt. Ich hab halt noch keine Idee wie es wird. Und meine Hebi sagte schon der Cocktail wird ziemlich heftig wirken, mein Befund ist schon seid einer Woche super! CTG heute hatte schöne HErztöne, aber die Wehenanzeige war gerade wie ein gespannter Strick und keine Wehenkurve...

Nun ja.. werden wir sehen... morgen um die Zeit kanns schon anders aussehen!

LG und wünscht mir Kraft!#zitter

Beitrag von pegsi 19.10.10 - 15:18 Uhr

Naja, die Wehenanzeige... Als ich in den Wehen lag und der Mumu 5 cm geöffnet war, hatte ich lt. Geräten noch keine einzige Wehe. ;-)

Ich drück Dir die Daumen, daß es schon vorher losgeht und Ihr eine wunderschöne Geburt erlebt!

Beitrag von mama-von-marie 19.10.10 - 15:19 Uhr

Viel Glück und eine schöne Geburt :-)

Meine Schwester wurde nach 13 Tagen der "Übertragung"
auch durch Einleitung erlöst :-)

LG