was bedeutet schmierblutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bohne87 19.10.10 - 15:34 Uhr

hallo ihr lieben,

bin grad etwas verzweifelt.
hatte durch die pille immer ein 28 Tage zuyklus, hab dann ende august abgesetzt.
Zyklus war dann 24 Tage, dann 21 Tage und heut am 12. Zyklustag hab ich schmierblutung bekommen.
was hat ne schmierblutung zu bedeuten? abbruch? fängt mein zyklus jetzt wieder von vorne an oder zählt ne schmierblutung nicht?

lg:-(

Beitrag von wartemama 19.10.10 - 15:40 Uhr

Gerade, wenn Du frisch die Pille abgesetzt hast, können gerne mal SB auftreten. Würde mir da noch keine Gedanken machen; gib Deinem Körper noch ein bißchen Zeit.

Deine SB könnte auch eine Ovulationsblutung sein und der ES steht vor der Tür. :-)

Viel Glück! #klee

Beitrag von bohne87 19.10.10 - 15:46 Uhr

heute wieder ovutest? die letzten Tage war er immer negativ!
alles so neu und spannend!

Beitrag von wartemama 19.10.10 - 15:52 Uhr

Jeden Tag einen Ovu, bis er fett positiv ist! ;-)

Viel Glück! #klee

Beitrag von schnalla 19.10.10 - 15:43 Uhr

Hallo,

also die gleiche Erfahrung habe ich vor 3 Wochen auch gemacht #schmoll Habe im Mai die Pille abgesetzt, Zyklus immer schön regelmäißig und jetzt in diesem aufeinmal eine Schmierblutung ab ZT 13. Dachte erst es wäre vielleicht ne Eisprungsblutung, meine FÄ hat dann allerdings eine Zyste entdeckt die für die Blutung wohl verantwortlich war/ist. Also Gewissheit wirst du wohl nur durch einen Arztbesuch bekommen. Hoffe du hast mehr Glück als ich und es handelt sich bloss um eine Blutung die evtl durch den ES verursacht wurde..

LG

Beitrag von bohne87 19.10.10 - 15:49 Uhr

hatte ich schon mal mit 15 Jahren, sind damals durch die pille weggegangen.
hoff das es ne ES blutung ist.
wünsch dir viel glück. #klee

Beitrag von sunnyloca 19.10.10 - 17:04 Uhr

Streng genommen hat man keinen Zyklus, wenn man die Pille nimmt, weil die Hormone dem Körper eine Schwangerschaft vorgaukeln und man nur blutet, weil man die Hormone absetzt. Deshalb ist es ja auch immer schön regelmäßig mit der Pille und von daher hat diese Regelmäßigkeit überhaupt keine Aussagekraft, wie ein natürlicher Zyklus vonstatten geht. ;-)

Ich würde aber auch sagen, dass Du Deinem Körper einfach noch ein bisschen Zeit gibst, sich umzustellen. Er muss ja jetzt erst wieder "lernen" mit seinen eigenen Hormonen klarzukommen und da kann es schon mal zu Schwankungen kommen, die zu Zwischenblutungen führen. Sicher hat sich ganz bald alles eingependelt und dann steht dem Wunschkind nichts mehr im Weg. #liebdrueck

LG
Sunny