Babywunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shanuja41 19.10.10 - 15:40 Uhr

Hallo ihr alle habe mich gerade erst angemeldet. Bin etwas verzweifelt und hoffe das ich hier gleichgesinnte finde.
ich bin 41 und wünsche mir seit 4 Jahren ein weiters baby, (habe bereits eine Tochter 21) es war nur nie der richtige Mann da mit dem ich hätte ein kind zeugen wollen.
Jetzt ist er aber da und er wünscht sich schon seit 2003 eine kleine familie.

Wir üben jetzt schon seit einem halben Jahr und es klappt nicht, das problem ( was er schon lange weiß)eingeschrängt Zeugungsfähig ist.( Er hatte mit 13 Mumps) sein urologe hat ihm gesagt das es dennoch möglich ist ein kind zu zeugen, es halt nur länger dauern kann.
Ich benutze den clairblue ovol. seit gestern bin ich fruchtbar und hatten auch geherzelt, mein eisprung müsste am 22.11. sein also sollten wir nochmal herzeln. Ich weiß das die spermien bis zu 5 tagen überleben können.
Was icheigentlich wissen möchte? Ist hier im forum vielleicht auch jemandwo der Partner nicht besonder gutes spermioramm hatt und doch noch schwanger geworden ist?

Ich habe nicht mehr viel zeit werde ja nicht jünger.


Beitrag von zapmama2003 19.10.10 - 15:45 Uhr

Liebe Shanuja,

es gibt hier noch ein weiters Forum "Fortgeschrittener KiWu" vielleicht findest du dort mehr Tipps?

Hier sind glaube ich meistens Mädels unterwegs, die noch gat frisch sich ein Baby wünschen und Austausch brauchen.#bla Zusammen hibbeln usw.

Ich wünsche Dir alles alles Gute und Liebe. Es wird bestimmt klappen, nur nicht aufgeben.#klee#klee#klee

LG
ZAP#liebdrueck

Beitrag von shanuja41 25.10.10 - 15:53 Uhr

Danke dir werde ich machen.

Beitrag von buttercup137 19.10.10 - 15:47 Uhr

Ja, wenn Du Fragen zu Spermiogrammen hast, dann wissen die im Forum "Fortgeschrittener Kinderwunsch" besser bescheid. Ich switche auch immer zwischen beiden Foren hin und her.
Kannst ja dort Deine Frage auch mal stellen!

LG

Beitrag von shanuja41 25.10.10 - 15:52 Uhr

Ich danke die herzlich für den tipp. werde ich dann mal machen