Hämatom

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kinder-der-liebe 19.10.10 - 15:51 Uhr

#heulHuhu,
ich hatte heute morgen schonmal gepostet weil ich blutungen hatte.
War natürlich beim Frauenarzt und sie sagte ich habe wohl ein Hämatom aber der Kindsanlage geht es gut und sonst ist auch keine Blutung mehr zu sehen. Sie hat mir nun Blut abgenommen um den Progesteronwert zu ermitteln...#zitter

Und nun? Hatte das jemand von euch auch?
Ach menno

Beitrag von ichbinhier 19.10.10 - 15:53 Uhr

Ja, bereits vier Mal.
Kommt oft vor, keine Sorge.


Beitrag von sachsenmaad 19.10.10 - 15:56 Uhr

hallo. erstmal #liebdrueck

ich war gestern früh bei meiner FÄ, weil ich sonntag abend nach dem sex blutungen hatte..... boah hab die ganze nacht geweint und mir vorwürfe gemacht.... sie hat mich also untersucht..hab auch ein kleines hämatom und meine vorderwandplazenta liegt etwas tief... aber baby geht es zum glück gut.soll mich jetzt schonen(was ich jadurchs bv sowieso schon mach) und magnesium trinken....

LG und alles gute

Sachsenmaad mit Bauchkrümel 16.Ssw#verliebt

Beitrag von baby-tuana06 19.10.10 - 16:02 Uhr

Mach dir kein Kopf süße,

ich hatte es in meiner letzten SS auch...War auch ein Hämatom und hatte drei monate lang Blutungen..Und mein Sonnenschein liegt im Bett und schläft.Sieh alles positiv auch wenn es schwer ist die Physche kann manchmal sehr beeinflussen..

Kopf hoch süße

Beitrag von manolija 19.10.10 - 16:07 Uhr


Hallo ,

ich hatte ein großes Hämatom. Hab ca. 5-6 Wochen geblutet. Davon lag ich eine Woche im KH.
Hämatom ist wirklich nichts seltenes. Es kann z.B. durch zu schnell wachsende Gebärmutter entstehen.
Das wichtigste ist, dass du jetzt ruhig machst. Denn so ein Hämatom kann ( muss nicht, aber kann ) zu einer FG führen. Denn eine ruckartige Bewegung oder schweres heben und zu große anstrengung kann dazu führen, dass das Hämatom platz und das Kind mit rauszieht.
Also heißt die Verordnung : Absolute Bettruhe...bis die Blutungen aufhören...und das über mehrere Tage.
Falls du noch Fragen hast....stell sie ruhig.

Ich drück dir die Daumen

( Think positiv )

LG
:-)