geburstagsfrühstücken

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lila85 19.10.10 - 15:54 Uhr

hallöchen,

ich mache nächsten samstag ein großes geburstagsfrühstück für 20 personen bei uns hie rin der wohnung.
habt ihr noch ein paar ideen was man so zu essen machen kann? ich ausschießlich auf ein kaltes buffet machen und nix warmes.
und wieveil brötchen brauche ich ca?
würde mich sehr über ein paar vorschläge freuen!

lg
kathy

Beitrag von fensterputzer 19.10.10 - 16:59 Uhr

Ich würde Baguettes holen und selbst Knoblauchbutter und Kräuterbutter machen aber auch 40 Eier und Speck kaufen und laufend frisches Rührei mit Speck machen.

Beitrag von mrsviper1 19.10.10 - 17:15 Uhr

Hallo,

Also Brötchen brauchst du mind. 40 Stk. denn das wären 2 pro Person.

- Verschd. Marmelade,Honig,Nutella usw.
- Käseplatte
- Wurstplatte
- Fischplatte
- Bratenplatte
- verschd. Herzhafte Aufstriche ( eieraufstrich usw.)
- Müsli
- harte gekochte Eier
- Wurstsalat,Käsesalat usw.
- gefüllte blätterteig Taschen süß und Herzhaft
- Kuchen
- Obst und Gemüseteller
- Butter,Magarine
- Tee,Cafe,Milch,Säfte evtl. Sekt

Lg Tina