so stark pms ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nickymaus30 19.10.10 - 16:00 Uhr

hallo mädels ..

kann pms soooo stark sein ?

ich hab schon den ganzen tag soooolche rückenschmerzen !!

kann kaum sitzen-liegen-stehen ..egal was ich mache es zieht im rücken so sehr ..des is scho garnimmer schön ..

hatte es noch nie im rücken als pms ..aber es kann dazu gehören ..

was sind eure schlimmsten wehwehchen ?

lg nicky

Beitrag von bohne87 19.10.10 - 16:04 Uhr

hab auch immer rückenschmerzen, vorallem beim aufstehen und hinsetzen.
so stark wie du allerdings nicht, seit pille absetzen aber stärker wie vorher.

Beitrag von blondinschen86 19.10.10 - 16:06 Uhr

Huhu....

mal ne doofe Frage aber wenn du Rückenschmerzen noch nie als PMS hattest...vielleicht hast du ja wirklich , nun ja, Rückenschmerzen???
Also ich mein jetzt vielleicht durch ne falsche Matratze ( hatte ich mal) oder zu schwer gehoben rücken verknackst...ect.....

Ich hatte mal ziemliche Rückenschmerzen und dachte auch, ok ist nur Pms, ist aber nicht besser geworden und dann kam raus ich hatte ne Nierenbeckenentzündung........ist aber schon ein paar Jahre her.

Will Dir keine Angst machen:-)

Kann natürlich auch normale PMS sein.

Gute Besserung

LG
Manu

Beitrag von nickymaus30 19.10.10 - 16:14 Uhr

hi manu ..

ich denke schon das es pms ist ..weil erst zieht es vorne im unterleib und dann strahlt es nach hinten in den rücken über ,und hinten am rücken ziehts dann am stärksten ...steht ne weile und dann pausiert es und dann kommt es wieder ..aber anfangen von den schmerzenher tut es im vorderen bereich ..unterleib ...

Beitrag von blondinschen86 19.10.10 - 16:18 Uhr

Ja dann wird es wohl normale Pms sein, ich denke das kann schon mal sein das das so stark ist.
Vielleicht ist das aber auch ein gutes zeichen und du bist#schwanger

Alles Gute#winke

Beitrag von nickymaus30 19.10.10 - 16:19 Uhr

aaaaah mach mich net hibbelig ..lach ...

danke aber ich verdräng den gedanken noch lieber bis ich den nachweis hab ..lol

Beitrag von blondinschen86 19.10.10 - 16:22 Uhr

Ahhh ein guter Vorsatz...
Klappt bei mir aber nie...
Ich hibbel immer wie ne bekloppte!!!
Hihi

Beitrag von siddel1983 19.10.10 - 16:28 Uhr

Das mit den Rückenschmerzen kenn ich nicht von mir, aber allerdings Brustschmerzen vom feinsten, diesmal sogar als ob ich Muskelkater in der Brust hätte... kennt das jemand?

Beitrag von neveralone 19.10.10 - 16:23 Uhr

Hallo Nicky,

yep kenn' ich...jeden Monat ab ZT 20 je nachdem mal für 3 Tage auch gerne mal bis zur Mens..die Schmerzen gehen dann nahtlos über! ;-)

Mein Wehwechen...UL Schmerzen bis hin zu erbrechen! :-( aber wozu gibt es Buscopan? :-)

Dir alles Gute! #blume
Andrea

Beitrag von nickymaus30 19.10.10 - 16:28 Uhr

ach gott du arme ...


ich hab kein buscopan im haus ..lol nur so schmerz-fieberzäpfen für 3 jährige ...die schieb ich mir bestimmt nicht in den po ..lach ..sry