Hilfe

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von mausi-91 19.10.10 - 16:59 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und wollte mich vorstellen. Ich komme daher zu euch weil ich viele Fragen habe. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich nehme seit 9 Monaten keine Pille mehr. Darf keine hormonellen Verhütungsmittel nehmen. Erst ab November wieder!
Naja ob ich das noch brauche weis ich nicht so recht.

Ich hatte laut urbia meine ES am 18.10.! Naja ich hatte mit meinen Freund am 17.10 ungeschützen GV. Ich habe ich in den letzten Monaten vertan mit meinen Zyklus. Ich habe falsch abgezählt.

Was mach ich denn jetzt nur??? Das kann nicht wahr sein. WÄre ziemlich schlimm wenn ich schwanger wäre. Aber ich habe auch das Gefühl das es geklappt haben könnte. Kennt jemand das Gefühl???#zitter

liebe grüße von mausi-91

Beitrag von wuestenblume86 19.10.10 - 17:31 Uhr

Naja bisher hat wohl noch garnix geklappt ;-) und selbst wenn sich Eizelle und Samen treffen, kann noch eine ganz normale Menstruation einsetzen ohne Anzeichen.

Versuch dich nicht verrückt zu machen und warte nochmal zwei Wochen bis zum Beginn deiner Regelblutung und wenn dann nix ist, kannst du immer noch testen.

Beitrag von blaue-rose 19.10.10 - 19:22 Uhr

Hallo mausi,



wenn du eine Schwangerschaft verhindern möchtest würde ich dir raten erkundige dich nach der "Pille danach". Sie soll bis 72 Stunden nach dem Verkehr wirken, allerdings je länger es her ist, um so ungewisser ist die Wirkung. Ich weiß aber allerdings nicht ob du sie nehmen darfst da du ja bei den Verhütungsmitteln eingeschränkt bist.


Freundliche Grüße