Wer hat ...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von cosima07 19.10.10 - 17:11 Uhr

wieder angefangen zu rauchen??

Ich weiß ist hier ja immer ein Heißes Thema... Aber mich würde das mal interessieren

Lg Cosi #winke

Beitrag von sumsel81 19.10.10 - 17:35 Uhr

Nach der Schwangerschaft von meinem Großen (6) habe ich wieder angefangen zu rauchen. Dann wurde ich mit meiner Kleinen (4) schwanger, also wieder aufgehört und seitdem "nahezu" rauchfrei.
Dass heißt ich rauche nur in Verbindung mit Alkohol in einer geselligen Runde und das passiert ca. 4-5 Mal im Jahr. Und sonst habe ich zum Glück kein Verlangen mehr..... :)

Beitrag von cosima07 19.10.10 - 17:59 Uhr

bei mir ist das ganz komisch. vier monate bevor ich schwanger wurde habe ich aufgehört mit dem rauchen.von heute auf morgen.
luisa war ein halbes jahr alt, da hab ich wieder angefangen.:-[
aber ich rauche nur daheim in der garage, ich würde nie in der öffentlich rauchen oder wenn sie dabe ist.

wenn ich also unterwegs bin, egal wie lange, muss ich nicht rauchen.
aber sobald ich heim komme, steigt das verlangen in unermessliche. verstehe mich da selber nicht!!!
jetzt kommt dazu das wir nächstes jahr ein weiteres kind haben möchten, ich habe angst das ich diesmal den absprung nicht schaffe. mache wir deswegen jetzt schon solche gedanken...

Beitrag von mautzilein 19.10.10 - 17:35 Uhr

Hallo,
also ich habe nicht wieder angefangen, warum auch...

Ich habe für meinen Sohn aufgehört und werde auch für meinen Sohn nicht wieder damit anfangen!!!!Denn 1. ist passiv rauchen ja auch nicht besser und 2. möchte ich nicht das mein Sohn irgendwann beim kussi geben zu mir sagt : Mama du stinkst!:-p
3. hab garkein verlangen danach!!!

LG Mautzilein#winke

Beitrag von cosima07 19.10.10 - 18:04 Uhr

Gott ich beneide Dich. Hoffe ich schaffe den Absprung wieder :-(

Beitrag von angel2110 19.10.10 - 20:57 Uhr

Hallo.

Ich sehe das genauso.
Allerdings habe ich schon aufgehört, bevor wir über ein Baby gesprochen haben.
Für ihn war das Finanzielle der Grund zum aufhören.
Für mich war der Tod meines Papas (Lungenkrebs) der Grund.
Manchmal habe ich Lust, aber für meine Tochter und für meinen Papa werde ich nicht wieder anfangen.

LG