mutter und kindstiftung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lolo85 19.10.10 - 17:15 Uhr

hallo ihr lieben!
habe heute mal bei unserem amt angrufen und nachgefragt wie lange das den dauert mit der bearbeitung von meinen antrag von der mutter und kind stiftung. da wurde mir nur gesagt wann haben sie den et ich am 24. 1! darauf sie ja frühestens anfang dezember bekommen sie bescheid.
mir kommt das recht spät vor.
nun zu meiner frage: war das bei euch auch so ?? habe den antrag schon in der 11ssw gestellt und bin nun in der 27ssw.

danke schon mal für die antworten!

gruß lolo

Beitrag von lonerich 19.10.10 - 17:17 Uhr

Bei mir gings innerhalb von 2-3 Wochen und das Geld war auch innerhalb dieser Zeit schon da

Beitrag von claudiakops83 19.10.10 - 17:47 Uhr

Hallo!

Also ich war auch schon ziemlich früh zu eionem Gespräch da und habe vor 3-4 Wochen denn Antrag abgesendet. Heute war ich dann da um die Unterlagen zu unterschreiben und das Geld wird die woche auf´s Konto überwiesen.

Bei der Arge ist es so das die das Geld so auszahlen das man es 3 Monate vor ET auf dem Konto hat.

Liebe Grüße Claudia + Babygirl inside 29.SSW

Beitrag von kathibutterfly 19.10.10 - 22:07 Uhr

Hi,

Mutter - kind Stiftung? Was zahlen di e denn???
lg
Kathi