Kontakt mit nicht geimpften Katzenkindern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von enimaus 19.10.10 - 17:46 Uhr

Hallo ihr Katzenmamis!
Ich würde morgen gerne eine Freundin besuchen die zwei Katzenbabies hat. Der eine ist schon 2 mal entwurmt und der andere erst einmal. Sind bei Floh-und Milbenfrei ABER nicht geimpft...
Darf ich dann dahin? Würde sie natürlich streicheln aber nicht kuscheln oder so!
Danke schon mal für eure Antworten

Beitrag von baby-no-2 19.10.10 - 17:48 Uhr

Sind das Stubenkatzen oder Katzen die raus gehen???

Beitrag von enimaus 19.10.10 - 17:54 Uhr

Die sind nur daheim.

Beitrag von schnuckelchen86 19.10.10 - 17:49 Uhr

Nein auf keinen Fall....Du wirst tot umfallen...

Kleiner Spaß



Klaaarrrooooooooooo warum denn nicht. Ich habe drei Katzen, eine davon ist ein Baby und auch noch nicht geimpft...Was soll da passieren?Ich kuschel jeden Abend mit allen dreien....Zwei davon sind Freigänger.


Lg Carmen mit Sohn Ruven und Bauchkrümel

Beitrag von enimaus 19.10.10 - 17:57 Uhr

Ah ok danke!

Beitrag von svejuma 19.10.10 - 17:49 Uhr

Hallo,

ich würde hingehen...
wahrscheinlich sind die Katzenkinder ja noch keine "Freigänger" und Du hast ja nicht vor da Katzenklo zu machen oder rohes Fleisch mit ihnen zu teilen!

Viele Grüsse und viel Spass
Julia

Beitrag von enimaus 19.10.10 - 17:58 Uhr

Grrr...lecker rohes Fleisch...:-p

Beitrag von mocae123 19.10.10 - 17:50 Uhr

Du sprichst das bestimmt wg. Toxo an, oder?

Auch geimpfte Katzen können das übertragen. Eigentlich kann es nur über Kot übertragen werden. Damit hast Du ja nichts zu tun.

Ich würde mir nach dem Streicheln an Deiner Stelle die Hände waschen und nicht in die Nähe des Gesichts kommen.

Hast Du Dich schon auf Toxo testen lassen.

Ich bin gerade malin der 8 SSW und habe 4 Katzen. Also vermutlich hatte ich das schon.

VG Franzi

Beitrag von tanteelli 19.10.10 - 17:55 Uhr

>>Also vermutlich hatte ich das schon<<

Hatte ich auch gedacht :-( hab mein GANZES Leben mit Katzen verbracht. Stall- und Hofkatzen, keine Hauskatzen und was ist ?? Nichts. Also weiterhin keine Salami usw. #schmoll

Beitrag von svejuma 19.10.10 - 18:00 Uhr

Ha,
noch jemand...*g*
Ich dachte das gleiche... immer Katzen... Stall/Hof/Hauskatzen.... ich habe mich nicht testen lassen, dachte : "Quatsch brauchste nicht!"
Mir war aber die ganze SS eh schlecht und ich hatte nur auf komische Sachen Gelüste... (Gott sei Dank keine Salami, roher Schinken usw)
Und auf dem Entlassungsbrief aus dem KH stand Toxo negativ......
Ich bin aus allen Wolken gefallen!!
Aber wenigstens ist da nix passiert....

Grüsse

Beitrag von enimaus 19.10.10 - 17:56 Uhr

Nein hab mich nicht testen lassen...aber wie gesagt ich geh ja eigentlich nur die Freundin besuchen und die Katzenkidis sind ein schöner Nebeneffekt!

Beitrag von enimaus 19.10.10 - 18:00 Uhr

#danke euch allen!