Sitzwechsel ???? 9 kg kann noch nicht sitzen :( liege position ????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von norii 19.10.10 - 19:14 Uhr

Hallo.. hoffe hier bei euch erfahrenden müttern hilfe zu bekommen???
Unser kleiner ist jetzt 10 kg schwer kann noch nichts sitzen ist aber viel viel zu klein mit seiner jacke usw für die römer schale :( ab zu hause bis nach hause ist er nur am schreien und am strampeln... habe überlegt ob man den sitz schon wechseln kann ??? In die liegeposition vieleicht..... oder wisst ihr eine möglichkeit das der kleine sich nicht mehr so hochschreit ????

vielen dank

Beitrag von terryboot 19.10.10 - 19:25 Uhr

irgendwie verstehe ich den text nicht #kratz er ist zu klein für die römer schale? ist das wie der erste maxi cosi?

also ich würde ihn so lange in der babyschale lassen bis er sitzen kann.
erst wenn er gut sitzen kann würde ich den sitz wechseln und in die sitzposition wechseln.

wir hatten den maxi cosi bis er ca. 10monate alt war und haben dann einen recaro geholt.

Beitrag von doris72 19.10.10 - 19:26 Uhr

Wie alt ist denn der Kleine?

Unser Sohn war bis zum 14. Lebensmonat in der Babyschale.
Als Alternative solltest Du bis zum 1. Geburtstag auf jeden Fall einen Sitz gegen die Fahrtrichtung nehmen, den man in eine Liegeposition verstellen kann. Ich glaube so einen gibt es. Ich komme leider nur nicht auf die Marke.

LG von Doris

Beitrag von blucki 19.10.10 - 19:33 Uhr

hallo,

wir hatten (haben) für beide kinder den concord ultimax (die tochter, 16 monate, fährt darin) geholt. unser sohn war mit 8 monaten zu lang für dem römer babysafe und die tochter war so speckig, dass sie mit 6 monaten (und fast 10 kg) nicht mehr in den maxi cosi passte. sie hat darin nur noch jämmerlich geweint.

der concord ultimax kann bis 13 kg entgegen der fahrtrichtung montiert werden und danach (oder auch früher, wir haben die kleine mit 11 monaten in fahrtrichtung gesetzt, weil ihre beine zu lang wurden) ganz normal als sitz der gruppe I genutzt werden.

wir sind mit den concord sitzen super zufrieden.

das wäre vielleicht eine alternative für euch.

lg
anja

Beitrag von anela- 19.10.10 - 19:46 Uhr

Wie alt ist euer Sohn denn?
Verstehe den Text auch nicht ganz. Zu klein für die Römer Schale? Meinst du zu groß?

Auf jedenfall euren Zwerg nicht zu früh in den nächsten (nach vorn gerichteten) Autositz stecken. Babys sollten mindestens bis zum 1. Geburtsag (besser 18 Monate) rückwärtsgerichtet im Auto fahren!!!!!

Es geht nur nachranging um die Körpergröße und das Gewicht oder ob es schon sitzen kann. Schon bei einer Vollbremsung in einem nach vorn gerichteten Sitz wäre der Kopf noch viel zu schwer und würde "nach vorn geschleudert". - Genickbruch - #zitter

Daher sollten Kinder am besten bis 1,5 rückwärts gerichtet transportiert werden. Der Kopf von Babys ist ja im Verhältnis noch viel größer und schwerer.

Also es geht nicht darum, daß das Kind sitzen können muß oder die Kilos und Größe hat.

Und in Liegeposition im größeren Sitz ist erst recht gefährlich für zu kleine Kinder.



anela-

Beitrag von zwillinge2005 19.10.10 - 19:53 Uhr

Hallo,

wie alt ist denn Dein Kind? Lass die dicke Jacke aus, dann passt er auch noch in die Babyschale. Die sind bis 13 kg zugelassen.

LG, Andrea

Beitrag von eresa 19.10.10 - 19:56 Uhr

Man sollte das Kind immer ohne Jacke im Sitz anschnallen, weil sonst die Gurte nicht straff genug sind.

Vielleicht ist es für ihn dann auch bequemer?

Die Liegeposition der Gruppe 1 sollte man wirklich nur zum Schlafen nehmen, da auch da die Sicherheit nicht so hoch ist, wie in der aufrechten Position.

Die Frage zum Alter ist ja schon mehrmal gestellt worden. ;-)
Wieviel Platz hat er denn an den Schultern? Der Babysafe ist ja eigentlich schon recht geräumig.

So lange er noch nicht sitzen kann würde ich auf keinen Fall wechseln.
Also ich würde ihn erst mal ohne Jacke reinsetzen. VIelleicht reicht das schon.

Beitrag von mel84xx 19.10.10 - 19:56 Uhr

Der Rämer First Class ist ein 0/1 er sitz also Geburt bis 4 Jahre!Du kannst ihn in beide richtungen montieren!

Beitrag von eresa 19.10.10 - 19:58 Uhr

Aber vielleicht hat sie nur den 'einfachen' Babysafe?