Schmerzen beim Wasserlassen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melli-89 19.10.10 - 19:15 Uhr

Hallöchen,

und zwar hab ich eine frage,
seit ein paar Tagen hab ich beim Wasserlassen ziehmliche Schmerzen die mittlerweile auch in die Leistengegend und in den Rücken zieht.

Ich kenne die Schmerzen nicht und ich weis nicht was ich machen soll weil die nicht mehr auszuhalten sind.

Ich denke nicht das es ne blasenentzündung ist weil diese schmerzen kenne ich.

Was meint ihr soll ich bis morgen warten und zum FA gehen oder in KH fahren, bin in der 29.SSW.

Liebe Grüße Mellli + Bauchmaus

Beitrag von desi14 19.10.10 - 19:20 Uhr

es kann auch eine nierenbecken entzündung sein.

Oder du hast eine entzündung in/an der gebärmutter-/hals

Beitrag von josi-emil 19.10.10 - 19:31 Uhr

seit ein paar tagen??
klingt nach nierenbeckenentzündung!!lieber ins spital..nich das die bakterien woanders hinwandern!lg u toi toi toi

Beitrag von mama-von-marie 19.10.10 - 19:31 Uhr

Ab zum Arzt!

Hatte dieselben Symptome und bei mir war es ein
Harnwegsinfekt mit gestauten Nieren. Wenn es das
oder eine Blasenentzünding ist bekommst Du Antibiotika.

LG