Bryophyllum einnehmen, trotz Schwangerschaftsverdacht!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shalou84 19.10.10 - 19:23 Uhr

Hallo ihr,

ich weiß klingt blöd, aber ich glaube es ganz sicher erst, wenn morgen meine Periode nicht einrauscht. Hatte einen positiven und einen negativen Test.
Darf/Soll man die Globuli trotzdem weiterhin nehmen oder absetzen?

Danke & Grüße

Beitrag von saskia33 19.10.10 - 19:25 Uhr

Ich würde sie absetzen,bist ja schon am NMT!

lg

Beitrag von fanny32 19.10.10 - 19:55 Uhr

Das reine Bryo kannst du in der SS weiternehmen (wirkt ja wie Gelbkörperhormon, glaub ich), bei Bryophyllum comp. von WALA weiß ich es nicht. Ist ja eigentlich gegen PMS, und meine Apothekerin hat mir abgeraten, es bei Kinderwunsch zu nehmen.

Lg Fanny

Beitrag von sweetheart12109 19.10.10 - 21:38 Uhr

warum hat sie dir abgeraten??ich habe es mir gerade bestellt #zitter

über eine anwort würde ich mich freuen