1. Mens nach AS (Partialmole)

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von ballroomy 19.10.10 - 19:42 Uhr

Hallo zusammen,
nach der AS am 27.8. habe ich seit gestern die erste Mens. Und die ist richtig heftig.
Ich blute ziemlich stark (sonst nie so doll), habe Bauchkrämpfe und Migräne.

Ist das normal, dass es so anders ist als die Periode, die ich bei mir sonst so kenne?

Kann ich davon ausgehen, dass der HCG jetzt auf null ist?
Bei der letzten Kontrolle hatte ich noch einen Wert von 4, ich muss morgen zur nächsten Blutabnahme.

Beitrag von bml 19.10.10 - 22:06 Uhr

Hallo,

hatte im Juni eine FG mit AS hatte dann nach 28 tage meine Men bekommen die waren auch sehr stark und die zwei folgenden Men waren genau so stark das ich dachte ich verblute mein FA sagte das es normal sei nach einer AS.

lg

Beitrag von lonii 20.10.10 - 21:05 Uhr

Hey
mir ging es genau so.Hatte meine AS am 1.9. und meine erste Mens.war so heftig und lange wie noch nie.
Hatte auch noch nie solche schmerzen.
War auch echt geschockt. aber ist wohl normal......
Aber mein HCG wert war danach noch nicht auf 0.
Alles liebe