mal was ganz anderes: alleine in urlaub fliegen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diekleene581 19.10.10 - 19:58 Uhr

da man ja nicht immer an den kiwu denken will, mag und kann hab ich jetzt mal ne ganz andere frage an euch. ich habe jetzt überraschend 2 wochen urlaub bekommen. nun will ich die zeit möglichst sinnvoll nutzen und würde gerne nochmal ins warme fliegen. leider ist irgnedwie niemand so spontan um mich zu begleiten. jetzt überlege ich ob ich vlt einfach alleine in urlaub fliegen.... hmm aber ich weiß nich. habt ihr erfahrungen damit??? oder habt ihr irgend ne idee wie ich sonst meine freie zeit gestalten könnte. nur zuhause und käffchen mit den mädels trinken is mir auch zu langweilig. mein frend ist gerade 700 km weit weg auf lehrgang. was meint ihr??? #winke

Beitrag von ente85 19.10.10 - 20:00 Uhr

hi,

nutze die Zeit. Flieg einfach ins Warme. Alleine Verreisen ist schön. Ich bin schon viel alleine gereist und kann es nur empfehlen.

Ich wünsch dir einen schönen Urlaub!

Beitrag von diekleene581 19.10.10 - 20:07 Uhr

ja ich weiß nicht. es wäre schon toll und eine super herausvorderung.aber ich hab irgendwie voll die horrorvorstellung das ich schon am flughafen nicht durchsehe wo ich hin muss oder beim umsteigen....usw :-p

Beitrag von ente85 19.10.10 - 20:21 Uhr

das ist alles halb so wild. Mach doch einfach ein paar Tage eine Städtereise. Das mach ich immer ganz gerne. Da kann man wunderbar einige Museen anschauen (Ich mach das immer allein, mein Freund hasst Museen).

Beitrag von jess76 19.10.10 - 20:01 Uhr

Hey,

war auch schon alleine unterwegs! Tut mal ganz gut!

Warum besuchst du nicht einfach deinen Freund?

Gruß
Jess

Beitrag von diekleene581 19.10.10 - 20:06 Uhr

ja nee meinen freund besuchen ist quatsch. der ist in bayern unterwegs und dort is es ja eh auch so kalt und dann muss er 10h und länger am tag arbeiten und lehrgang machen. da wäre mir dann auch ziemlich langweilig. hmm #gruebel

Beitrag von shorty23 19.10.10 - 20:04 Uhr

Also ich könnte mir allein reisen irgendwie nicht vorstellen, zumindest nicht ohne etwas zu tun. Ich würde mir in Spanien einen tollen Sprachkurs gönnen, morgens ein paar Stunden spanisch, nette Leute kennenlernen usw. und mit denen nachmittags/abends was unternehmen.

Aber ich denke, das ist Typ Sache, vielleicht ist es ja auch ganz toll, wer weiß?! Auf jeden Fall viel Spaß dabei!