brauchen eine Wohnung nur für den Übergang. Wo suchen???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von oktoberbaby2004 19.10.10 - 19:58 Uhr

Hallo,

Wir haben ein riesiges Problem. Wir müssen so schnell wie möglich aus unserem Haus ausziehen.

Das Problem ist aber, das wir erst in ca. 3 Monaten in unser neues Haus einziehen können.

Habt Ihr eine Idee??? Ferienwohnung zu teuer. Aber eine Wohnug kann man doch nicht nur für 3 Monaten mieten, oder???

Bitte Hilfe

LG
Nicole + Family

Beitrag von fensterputzer 19.10.10 - 20:07 Uhr

Also in Hamburg und Hannover kenne ich Firmen die biten "Zeitwohnen" an, also möblierte Wohnungen für 1,2,3 und so weiter Monate. Onkel Google ist dein Freund

Beitrag von jans_braut 19.10.10 - 22:58 Uhr

Hallo,

nehmt einfach ein Appartment - meine Schwiegermutti (nicht in deiner Nähe) vermietet auch mal für wenige Monate.

Gruss

Beitrag von hexlein77 20.10.10 - 09:26 Uhr

http://www.immowelt.de/immobilien/immodetail.aspx?id=10535122

Beitrag von brynlie 20.10.10 - 10:56 Uhr

Hallo,

sucht mal über ein Zeitungsinserat. EVtl. findet sich auf diese Weise jemand, dem eine befristete Vermietung ganz recht ist.

Bekannte von uns haben während so einer Übergangszeit im Wohnmobil gewohnt. Teilweise vermieten Campingplätze auch fest dort geparkte eigene Wohnmobile. Das könnte auch schnell und billig sein.

LG,
brynlie

Beitrag von fensterputzer 20.10.10 - 11:32 Uhr

Teilweise vermieten Campingplätze auch fest dort geparkte eigene Wohnmobile. Das könnte auch schnell und billig sein

Wenn man da 2-3 Wochen mietet kostet es pro Tag rund 20€. Bei Langzeitmiete also 2-3 Monate kann man aber den Preis verhandeln.

Beitrag von manavgat 20.10.10 - 12:59 Uhr

Eine Ferienwohnung ist nicht zu teuer. Warum? Weil die Vermieter bei einer so langen Dauer - noch dazu außerhalb der Saison - mit sich reden lassen.

alles Verhandlungssache.

Gruß

Manavgat