Schlafen am Tag fast 14. Monate

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von carmen1980 19.10.10 - 20:21 Uhr

Guten Abend!
Habe mal eine Frage an Euch... Wie lang und wie oft schlafen eure am Tag?
Mache mir ein paar kleine Sorgen... Meiner schläft wenn ich Glück haben 1 Stunde am Tag... Entweder vormittags eine halbe Stunde und dann nach dem Mittagessen eine halbe Stunde oder nur 1 Stunde nach dem Mittagessen.
Nachts schläft er so zwischen 8 und 10 Stunden. Mal mit Unterbrechung mal ohne, je nach dem was er am Tag so erlebt hat oder krank ist.

LG Carmen mit Leonard (der seit 19.00 Uhr schläft)

Beitrag von kati1981 19.10.10 - 20:30 Uhr

Hallöchen!

Mein Sohn auch fast 14 Monate hat das gleiche Schlafverhalten wie dein Kleiner!
Schläft tagsüber auch nicht mehr wie ne Stunde!
Geht Abends gegen 19 Uhr schlafen und schläft dann zwischen 10-12 Stunden mit Unterbrechung! Flasche gibt es gegen 5 Uhr!
Finde das zwar auch zu wenig Schlaf gerade Tagsüber aber ändern lässt es sich nicht,hab schon Alles versucht ohne Erfolg!

LG
Kati mit Elias-Noel

Beitrag von kuschel_wuschel17 19.10.10 - 21:08 Uhr

Hallo,

mein Jannik fast 15 Monate alt, schläft Tagsüber 2-3 Stunden morgens und am späten Nachmittag. Geht dann zwischen 19.30 und 20.30 ins Bett. Schläft dann die Nacht 11-12 Stunden aber mit 1-3 Unterbrechungen. Die letzte Nacht kam er alle Stunde, aber wie es aussieht bekommt er Zähne :-(.


Lg Jenny mit Jannik der seid 19.45h schläft

Beitrag von stehl 19.10.10 - 21:45 Uhr

Guten abend,

meine Tochter ist 15 Monate und schläft mittags max. 1,5 Stunden, wird aber schon immer weniger. Heute waren es nur 30 Minuten.

Fürcht dass sich die kleine Maus bald einbildet, dass sie gar keinen Schlaf mehr braucht.
Jedoch tut sie das und ist mit den 30 Minuten bereits ab 17.00 sehr schwer zu beschäftigen da sie bereits so müde ist.

Ins Bett gehen tut sie zwischen 19 und 20 Uhr je nach Bedürfnis und schläft meist bis 7:30.

Schönen Abend

Beitrag von mama6709 19.10.10 - 21:53 Uhr

Hallo,

mein kleiner schatz ist 15 monate alt, und schläft am Tag auch so ca 1 stunde, mal mehr mal weniger.
Meistens schläft er morgens, bringe ihn dann um 11 Uhr ins bett.
Abends lege ich ihn so gegen 19 uhr hin und er schläft dann meistens bis 7 uhr, natürlich und leider mit unterbrechungen:-(

Lg natalie mit nevio

Beitrag von carmen1980 20.10.10 - 09:26 Uhr

Danke für Eure Antworten. Schön zu wissen das es anderen auch so geht... Meiner geht zwischen 18.30 und 19.30 ins Bett und schläft nur bis 05.00. Die Stundenanzahl ist OK aber es ist zu früh.... Hoffe das er mal länger morgens schläft... Sonst konnte ich ihm um fünf die Flasche geben und er hat noch ne Stunde geschlafen. Aber das funktioniert nicht mehr... :-( Ins Familienbett will unser nicht... So mit ist jeden Tag die Nacht um 05.00 vorbei...

LG Carmen die noch müde ist