Hilfe!!! So starke Magenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffimarc 19.10.10 - 20:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe von eine auf die andere Sekunde totale Magenschmerzen bekommen, krampfartig.
Versuche schon die ganze Zeit auf Toilette zu gehen damit es vielleicht besser wird, aber......

Kennt jemand ein gutes Haus mittel gegen Magenkrämpfe????


Danke


Steffi 5+2

Beitrag von mama-von-marie 19.10.10 - 20:33 Uhr

Fencheltee.

Gute Besserung #klee

Beitrag von steffimarc 19.10.10 - 20:39 Uhr

Oh nee hab alles da an Tee aber kein Fenchel:-[

Beitrag von mama-von-marie 19.10.10 - 20:43 Uhr

Dann probier einen anderen Tee (Kamille o.Ä.), oder leg Dich in die
Wanne.
Sind es denn - sorry - verstopfungsbedingte Magenschmerzen,
oder hast was falsches gegessen?

Beitrag von steffimarc 19.10.10 - 20:46 Uhr

War heute morgen schon zur Toilette, also Verstopfung kann es nicht sein, wie gesagt kam gerade von jetzt auf gleich beim Geb meiner Schwiema..und dann woll ich nur noch nach Hause...sitze immer noch...aber habe das Gefühl es wird besser

Sorry, total unangenehmes Thema#klatsch

Beitrag von mama-von-marie 19.10.10 - 20:48 Uhr

Vermutlich zuviel Kuchen? :-)
Davon wirds mir immer ganz komisch im Magen..

Beitrag von steffimarc 19.10.10 - 20:59 Uhr

Den gab es garnicht, nur Zwiebel-Sahne Schnitzel, aber können ja auch nicht sofort so einen durchlagenden Erfolg haben#schock

Beitrag von minnie85 19.10.10 - 21:07 Uhr

Wärme!

Beitrag von steffimarc 19.10.10 - 21:08 Uhr

Danke!!!!