Scheidenkrämpfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 071278 19.10.10 - 20:34 Uhr

Hallo,

ich müßte jetzt ao 1-2 nach ES sein bzw evtl war der auch heute. Ich bestimme das nicht so genau.

Heute Mittag hatte ich tierische Krämpfe, die bis in den Bauch zogen und das ging bicher eine Halbe Stunde wenn nicht gar mehr. Konnte ni sitzen, ni so richtig laufen. Man kurz mal einen Krampf hab ich ja ab und an, aber so?

Hat das was zu bedeuten? Eher ni, oder höchstens Magnesiummangel????

Beitrag von jwoj 19.10.10 - 20:51 Uhr

Puh... voll überfragt, ehrlich gesagt. Würde ich mal einen Arzt fragen!

Viele Grüße!

Beitrag von 071278 20.10.10 - 06:00 Uhr

Ja da war ich gestern drauf und dran direkt hinzugehen. Wenn´s mir nicht zu doof gewesen wäre auf Arbeit zu sagen, warum ich einfach so mal gehe. Nachmittags war´s dann weg. Es blieb nur n ganz leichtes ziehen übrig.
Werd es auf jeden mal in meinem BZ eintragen, man weiß ja nie.....
Trotzdem danke!