Fotograf im KiGa. Umfrage... :-)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schwarzesetwas 19.10.10 - 20:44 Uhr

Abend!

Will mal eure Erfahrungen in Bezug auf die 'tollen' Fotografenbesuche wissen.
Bei uns wird bald eine eintrudeln. Finde die Bilder, die sie in der Beispielmappe hat, nicht so gut, aber das mag Ansichtssache sein.

Was kosten/kosteten bei euch die Bilder? Also ich meine die Standards...
Wie zufrieden wart ihr?
Habt ihr Geschwisterbilder machen lassen?
Zieht ihr euren Kindern besondere Sachen an?

Lg,
SE


Beitrag von schildi77 19.10.10 - 20:54 Uhr

Hallo,

wir haben heute unsere Bilder frisch gedruckt bekommen !

Was kosten/kosteten bei euch die Bilder? Also ich meine die Standards... #aha 19,-€

Wie zufrieden wart ihr? #aha die letzten 2 Jahre waren viel besser. dieses mal ist so ein dunkler roter Hintergrund-keine schöne Kulisse/Acessoires :-( aber mein kleiner lacht so süß #verliebt auch auf dem Gruppenfoto#verliebt

Habt ihr Geschwisterbilder machen lassen? #aha haben keine

Zieht ihr euren Kindern besondere Sachen an? #aha Louis hatte ein Hemd an #verliebt

#winke

Beitrag von 77bonnie 19.10.10 - 21:04 Uhr

also die ersten beiden kiga jahre sehr zufrieden - super fotos (Porträit und gruppenfotos)
letztes jahr total enttäuscht, moderne fotografin, die aber alle köpfe abgeschnitten hat.dafür waren hose und hausschuhe ganz drauf #klatsch
dieses jahr war es die gleiche, aber bilder haben wir noch nicht - ich erwarte nix besseres.
preis: glaub war 20-25 pro mappe, nur gruppenbild 5 oder 6 euro (mehr hab ich letztes jahr nicht genommen)
geschwisterbilder: nein
besondere Sachen: ja schon was schickes

Beitrag von 3erclan 19.10.10 - 21:05 Uhr

Hallo

Was kosten/kosteten bei euch die Bilder? Also ich meine die Standards... Die Mappe 25 Euro

Wie zufrieden wart ihr?Sehr zufrieden

Habt ihr Geschwisterbilder machen lassen? ja früher schon

Zieht ihr euren Kindern besondere Sachen an? ja seine Lederhose

lg

Beitrag von gepard 19.10.10 - 21:08 Uhr

hallo......


wir haben voriges jahr das 1mal im kiga den fotografen gehabt und es war supeeeeeeeeeeeer.........jetzt kommt er bald wieder(der selbe) bzw....frau, geht ganz toll mit den kindern um.......freuen uns schon, hat eine überraschung für uns.......und was zeiht unser matz an????? natürlich cars!!!!!



glg

Beitrag von josey22 19.10.10 - 21:21 Uhr

Bei uns kostet die Mappe 15,90€ (die anderen Jahre waren es mehr).

Die Fotos sind immer unterschiedlich, dieses Jahr total :-[, da gab es schon schönere.

Geschwisterfotos machen wir eigentlich immer.

Was besonderes wird nicht angezogen, dieses Jahr war eh nur der Kopf und ein Stück Bauch zu sehen.

LG Anja #sonne

Beitrag von geralundelias 19.10.10 - 21:27 Uhr

Hallo,

in den letzten Jahren waren die Bilder nicht soooo toll.
Wenn Elias nicht immer so frech gegrinst hätte, hätte ich die Bilder nicht genommen.
In seinem letzten Jahr (2008/2009)waren die Bilder vom Hintergrund und von der Bildqualität her so schlecht, dass ich sie nicht genommen habe. Ich habe da nur das Gruppenbild genommen, weil´s eben sein letzten Kita-Jahr war.Preis war hier: 20€+ 5€ Gruppenbild
Scheinbar war ich nicht die Einzige, die die Bilder nicht genommen hat...denn im nächsten Kita Jahr, da war dann nur noch Emilian in der Kita, war eine neue Fotografin da.
Die Bilder waren klasse und ich habe die gesamte Mappe genommen, in der sogar das Gruppenfoto schon inclusive war. Preis: 17€!
Ich hoffe, dass die Fotografin in diesem Kita Jahr wieder da ist!

Geschwisterbilder haben wir nie machen lassen, gekleidet sind meine Kinder auf allen Bilder ganz normal...sie haben keine schönen und unschönen Sachen.
Ein Junge kam immer im Anzug mit Krawatte *g* Sah niedlich aus, ich find´s aber total übertrieben.

Beitrag von rikkiana 19.10.10 - 21:31 Uhr

Hallo!

Ich kann gleich von zwei Fotografen berichten. Im "alten" Kiga fand ich die Bilder zwar toll, aber in der neuen Kita in der mein Sohn nun seit drei Monaten ist, sind die Bilder absolut super klasse!!!

Wir haben bei beiden für eine komplette Mappe ca. 28Euro bezahlt, wobei es auch bei den Mappen unterschiede gab. Im alten Kiga waren immer nur 2 Bilder in verschiedenen Größen und ein Gruppenbild. In der Kita nun sind zwei Bilder in verschiedenen Größen, ein Gruppenbild und sogar noch Foto-Aufkleber mit dabei.

Ich hab bei den zwei Foto-Terminen im alten Kiga immer etwas feineres aber dennoch nicht zu feines angezogen. In der Kita war der Fotograf vor ca. 4 Wochen da und ich hatte es total vergessen. Dennoch sieht er ordentlich auf den Fotos aus ;-)

LG Rikkiana

Beitrag von cooky2007 19.10.10 - 21:35 Uhr

Der Fotograf kam genau an dem Tag in den Kiga, als ich per Kaiserschnitt seine Schwester entbunden habe.
Hatte ihm ein hübsches LA-Shirt herausgesucht, aber er hatte es versaut mit Erdbeeren, so dass ihm die Erzieherin sein Turnshirt angezogen hat. Farbe hat aber ganz gut gepasst.
Die ganze Mappe (verschiedene Größen, Aufkleber, Gruppenbild - Porträt und Pose) hat € 22,- gekostet und wir haben mit den Bildern sämtliche Omas & Paten beschenkt.
Einzelne Bilder zu nehmen, wäre teurer geworden. Die sind ja drauf aus, dass alle die ganze Mappe nehmen, dann haben sie weniger Arbeit mit dem Zurücknehmen.
Nächstes Jahr natürlich dann mit der kleinen Schwester!
Und vielleicht auch mit Hemd.

Beitrag von stasia26 19.10.10 - 21:51 Uhr

Hallo!

Bei uns in Kindergarten machen uberhaupt keine Fotos!
Aber ich habe das gewünscht, weil kinder gehen zum Kindergarten und uberhaupt kein einzige schöne Foto zum Errinerung! Sehr schade!!!
Habe ich schon angesprochen vor 2Jahre, tut aber nicht. Ab und zu gemacht von Erzieherin die Foto, aber finde gar nicht so toll!

Grüß Stasia

Beitrag von yumi 19.10.10 - 22:09 Uhr

Hi,
das sind halt echt so Dorffotografen - künstlerisch/ästhetisch ist was anderes ;-)

Die Preise sind sehr hoch, ich erinnere mich leider nicht - aber ich weiss, dass ich es sooo teuer fand, dass ich eigentlich nur das Gruppenfoto wollte, da ich selbst von meiner Tochter tausend Mal schönere Fotos mache, als das, was der Fotograf da abgeliefert hat. Ich glaube, so ein einzelnes Foto in Postkartengröße sollte ca. 8 Euro kosten.

Schlau, wie er war, hat er aber das Gruppenfoto nur in einem Package mit anderen Bildern verkauft, die ich eigentlich gar nicht wollte, aber dann zahlen musste. Denn ein Foto der Kitagruppe ist halt doch am Ende eine schöne Erinnerung.

LG

Beitrag von visilo 20.10.10 - 12:23 Uhr

Im ersten Kigajahr waren die Bilder sehr schön, dann haben wir gewechselt und in den letzten 2 Jahren waren die Bilder ehr schlecht, mal schauen wie es dieses Jahr wird. Ich ziehe ihm da nichts besonderes an, wird ja eh schutzig bis er fotografiert wird. Hier kosten die Bilder immer so um die 20 Euro. Vorletztes Jahr habe ich die Bilder allesamt weggeworfen ( wir mußten kaufen) die waren wirklich scheußlich, letztes Jahr waren die total langweilig und kaum eines der Kinder hat gelacht oder auch nur etwas "nett" geschaut.

LG
visilo

Beitrag von butler 20.10.10 - 15:52 Uhr

Das erste mal mit unserem Zwerg.
Zufrieden mit den Fotos, Preis:26,90€ die Mappe
Und ja da der Hintergrund dunkel und Wiesnzeit war gab es besondere Kleidung
lg

Beitrag von loonis 20.10.10 - 16:45 Uhr




Heute war d.Fotograf gerade in d.KiTa ...
Es kommt irgendwie jedes Jahr ein anderer ...
Kosten lagen bisher zwischen 20 u. 45€ pro Mappe ...
Richtig toll fand ich bisher nur 1 Mappe ...
Die and. Fotografen gaben sie Null Mühe.
Bin auf dieses Jahr gespannt.

Meine Motte trug heute ne Jeans mit ner lila Tunika+
süße französ. Zöpfe habe ich ihr gemacht ...

Heute wurden wohl auch draussen Fotos gemacht ,das
hatten wir bisher nicht ...
Ich lasse mich überraschen.

Geschwisterbilder lassen wir nicht machen...
da gehe ich lieber zu einem von mir ausgesuchten
Fotografen od. ich knipse selbst mit der Spiegelreflex.

LG Kerstin