So, wieviel futtern eure - 9 Monate?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von serafina75 19.10.10 - 20:47 Uhr

N´Abend, jetzt muss ich auch mal fragen!
Meiner kleiner Mann mampft und futtert #mampf ... - er wird ganz wuschig, wenn er uns bzw. unser Essen sieht und will es auch haben.
Er liebt seine Milch, aber die reicht ihm nicht, er will was zu beißen. Mittlerweile gibt es nur noch eine 170ml-Pulle am Morgen, selten auch noch eine kleinere in der Nacht. Er mag auch kein fein püriertes Essen mehr, am liebsten etwas zum selbst in die Hand nehmen.
Ich weiß schon gar nicht mehr, was ich ihm noch anbieten soll... das bekam er heute:
170 ml 1er-Milch
200 gr Dinkelgrießbrei mit Birne
ca. 200 gr Kartoffelpü mit "Bolognese" - Rindfleisch, Paprika, Tomatenstücke und Mais, alles klein, noch ein paar Löffelchen Obstmus hinterher
190 gr Obstgläschen mit Getreide und
1 Scheibe Roggenbrot mit Frischkäse.

Ganz schön ordentlich, oder? #schock
Da er Mittagsgläschen nicht gerne isst, muss ich jetzt kochen... was ich eigentlich nicht gut kann... habt ihr noch ein paar (Bücher-)Tipps?
Danke schon mal und einen schönen Abend :-)

Beitrag von majale1 19.10.10 - 20:55 Uhr

Hallo!

ALso unser Zwerg ist zwar schon 10 monate alt...aber ich schreib trotzdem mal,wie unser Essensplan aussieht:

Morgens 200ml 2-er Milch
Mittags Gläschen - 6 oder 8 monate
Nachmittags GOB Gläschen(unterwegs) oder Selbstgemacht (zu Hause)
Abends ca. 150g-180g Griesbrei
zum Schlafen gibts 200 ml 2-er Milch
Nachts trinkt er 200 ml 2-er Milch

Zwischendurch gibts mal nen Joghurt oder nen Keks

Er verteilt 9kg auf ca. 75cm Körperlänge.

Schönen Abend noch

Veronika

Beitrag von serafina75 19.10.10 - 21:03 Uhr

Danke dir schon mal; das ist ja auch nicht wenig, halt mehr Milch.
Unser wiegt ca. 91/2 Kilo auf knapp 80 cm (ganz der Papa... ;-) Man, er kommt mir so riesig vor... das geht auf einmal alles so schnell :-D
Manchmal überlege ich, ob ich ihm zuviel Getreide anbiete - Grieß, Obstgläschen mit Getreide, Brot, gestern auch mal einen Pfannekuchen aus Dinkelvollkornmehl und Hirse. Aber nur Gemüse ist nicht so sein Ding und nur Obst will ich ihm auch nicht geben #kratz

Viele Grüße,
Serafina

Beitrag von kaykay86 20.10.10 - 21:49 Uhr

Unsere Kleine wird diese woche 9 Monate. Sie sieht nicht dick aus aber sie isst auch gut...

Früh (5 oder 6Uhr): eine Milchflasche
Vormittags: bischen beze, riswaffeln o.Ä. und Obst
Mittags: Mittagsgläschen
Nachmittags: Zwieback oder ein Brot und Obst wenn sie dann noch mag
Abends: Getreide-Milch-Flasche

LG, KayKay