Ihr seid doch hier so Zyklus-Experten ;-)...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jujo79 19.10.10 - 21:22 Uhr

Hallo!
Ganz gehöre ich hier noch nicht wieder hin, weil ich erstmal auf die erste Mens nach meiner FG im September warte.
Vor einer Woche war ich nochmal bei der FÄ und sie meinte, dass ich bad einen Eiprung kriegen müsste (hatte doch gehofft, dass ich jetzt schon bald mal wieder meine Mens kriege - na toll). Heute hatte ich nun ganz minimale Blutungen, echt nur einen Hauch beim Abwischen. Mein Muttermund ist sehr weit vorne, was ich irgendwie auch komisch finde.
Ich weiß, ihr könnt mir jetzt auch nicht genau sagen, wo ich im Zyklus bin, aber ihr seid ja so Experten, was die ganze Deuterei angeht. Was meint ihr denn dazu?
Ich werde langsam ungeduldig, weil wir doch wieder loslegen und ich hier mithibbeln will ;-)!
Grüße JUJO

Beitrag von luje 19.10.10 - 21:30 Uhr

Evtl war das heute eine Ovulationsblutung, dann gehörst Du allerspätestens in 16 Tagen wieder zu uns.
#liebdrueck

Beitrag von jujo79 19.10.10 - 21:31 Uhr

Hallo!
Ich dachte immer, da wäre der Muttermund ganz weit hinten, bei vielen Frauen kaum zu ertasten... ???
Grüße JUJO

Beitrag von jwoj 19.10.10 - 21:31 Uhr

Ich hatte das jetzt im September - ebenfalls nach meiner FG im August - kurz vor der Mens. Das war so ca. an ZT 36 oder so. An Tag 43 kam die Mens. Vielleicht ist das die Ankündigung der Mens?

Ich drücke dir die Daumen!#pro

Beitrag von jujo79 19.10.10 - 21:33 Uhr

Das wäre toll ;-). Dann hoffe ich mal weiter...
Grüße JUJO